3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Zimt-Vanille-Quarkmuffins - Superschnell & Low Carb!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Ei
  • 100 Gramm Magerquark
  • 50 Gramm Mandelmehl, entölt
  • 50 Gramm Vanille-Eiweißpulver, Whey
  • 50 Gramm Milch
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • etwas Stevia
  • etwas Vanille, gemahlen oder flüssig
  • etwas Zimt
  • 1 Äpfel
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 grad vorheizen lassen.

    Apfel per Hand in kleine, feine Stücke schneiden.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben. Auf Dough mode 2:30 Minuten laufen lassen. In den letzten 30 Sekunden die Apfelstückchen durch das Mixtopfloch dabei geben, bis alles schön gleichmäßig vermengt ist.Vor dem Ümfüllen probieren, ob Teig süß und zimtig genug ist, ansonsten nachsüßen und nochmal kurz laufen lassen. Die Masse in Silikonförmchen oder Muffinbackblech geben und für 20 Minuten backen lassen. Die Muffins gehen nicht so sehr auf, daher kann man die Förmchen schon ordentlich füllen.

10
11

Tipp

Wer möchte, kann den Teig mit 30 g Haferflocken strecken (aber dann definitv  kein LC mehr!!), damit er fester wird. Habe ich allerdings nie gebraucht, da ich ihn so perfekt finde. tmrc_emoticons.)Natürlich könnt ihr euer Eiweißpulver und Obst auch nach Geschmack aussuchen.Idee wäre zum Beispiel auch Schoko-Banane oder Vanille-Himbeere. Schaut nur immer auf die Kohlenhydrate in eurem Obst, wenn ihr es Low Carb haben wollt.Die Muffins sind prima morgens zum Frühstück oder im einfach mal zwischendurch im Büro. Natürlich auch zum Mittagskaffee. Sie machen gut satt und haben verhätnismäßig wenige Kalorien. Einfach perfekt! tmrc_emoticons.)Nährwretangaben für Apfel-Vanille-Zimt Version auf 100g:Kalorien: 165Fett: 5,4 gKohlenhydrate: 6,1 gEiweiß: 21,7 gBallasstoffe: 2,5 g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker und schnell

    Verfasst von ImSchonsfeldnews am 26. Oktober 2015 - 18:38.

    Sehr sehr lecker und schnell zubereitet.

    danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Susiesu am 9. Oktober 2015 - 15:49.

    danke für das tolle Rezept! Ich habe sie ins Geschäft mitgenommen und neben Rotwein-, Zwetschgen- und Bananenkuchen waren die als erstes weg!

    Allerdings habe ich für 15 Muffins die doppelte Menge gebraucht... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können