3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelbrot nach Mama´s Art. Weihnachtlich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Äpfel:

  • 800 g Äpfel, schälen u. vierteln
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Kirschwasser, (oder Saft)

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1,5 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Quark, (geht auch Schmand)
  • 200 g Sultanien
  • 200 g ganze Haselnüsse
  • 2 EL Kakao
  • je 1 TL Zimt, Nelken und Anis gemahlen, ( oder Päckchen Lebkuchengewürz)
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Äpfel:
  1. 1.Apfeltückchen in den Closed lid geben und ca. 5Sek/Stufe7 zerkleinern. ACHTUNG: Wenn die Äpfel sehr weich sind lieber etwas weniger da wir ja kein Muß wollen.

    2. Zucker und Kirschwasser zugeben und alles 5Sek/Counter-clockwise operation/Stufe 3,5 vermischen.

    3. In eine Schüssel Umfüllen und mindestens 1 Std ziehen lassen.

     

    Dann:

  2. Mehl, Backpulver, Quark, Sultaninen, Haselnüsse, Kakao, Gewürze und Äpfel in den Closed lid geben und alles 5 Min mit Hilfe des Spatels Dough mode kneten, alles nach unten schieben nochmal kurz 15Sek/Dough mode

     

    Zwischendurch:

  3. 2 Kastenformen fetten, den Teig auf beide gleichmäßig verteilen und bei 175°-200° ca. 1 STd Backen

     

    Guten Apetit!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mag diem Äpfel immer gerne etwas grober, das muss aber jeder für sich ausprobieren. Ich hab das Rezept von meiner Mama und liebe es, daher hab ich es auf den TM umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare