3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelknusperkuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250 Gramm Butter (zimmerwarm)
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Eier

Mandelkrokant

  • 100 Gramm gehackte Mandeln
  • 3 EL Zucker
  • 40 Gramm Apfelsaft

Apfelfüllung

  • 1100 Gramm Äpfel
  • 60 Gramm Apfelsaft
  • 10 Gramm Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1/2 Zitrone (Saft davon)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 5 EL Apfelsaft

Oberfläche

  • 1 EL Milch
  • 2 EL Zucker
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben ......
  2. ..... und 30 Sek. / St. 5 mithilfe des Spatels vermischen.
  3. Die Teigkrümel auf die Arbeitsplatte geben, von Hand nachkneten und zu einer Kugel formen. Diese in einem Gefrierbeutel ca. 2 Std. in den Kühlschrank legen.
  4. Mandelkrokant
  5. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten und den Zucker darüber streuen.
  6. Den Zucker unter Rühren karamellisieren lassen.
  7. Mit dem Apfelsaft ablöschen und die Flüssigkeit verkochen lassen.
  8. Apfelfüllung
  9. Die Äpfel vierteln, entkernen, in den Closed lid geben ......
  10. ..... und 15 Sek. / St. 4 mithilfe des Spatels zerkleinern.
  11. Die Masse nach unten schieben. Apfelsaft, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft hinzufügen ......
  12. .... und 14 Min. / 90 °C / Counter-clockwise operation / St. 2-3 weich kochen. In der Zwischenzeit das Puddingpulver mit dem Apfelsaft anrühren und zu den gekochten Äpfeln geben.
  13. Diese Masse 4 Min. / 90 °C / Counter-clockwise operation / St. 2-3 verrühren und andicken. Einmal kurz mit dem Spatel durch die Deckelöffnung mitrühren. Die karamellisierten Mandeln hinzufügen ....
  14. .... und 20 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 3 mithilfe des Spatels unterrühren.
  15. Fertigstellung
  16. Eine 26er-Springform einfetten und den Herd auf 170 °C Umluft vorheizen.
  17. Den Teig in 2/3 und 1/3 aufteilen.
  18. Die 2/3 von Hand geschmeidig kneten und hiervon noch ein weiteres Stück abteilen (daraus forme ich eine Rolle für den Rand). Den Teig auf dem Springformboden verteilen.
  19. Die besagte Rolle in die Springform legen ....
  20. .... und daraus einen ca. 4 cm hohen Rand drücken. Man kann natürlich auch die ganzen 2/3 Teig in die Form geben und daraus einen Rand ziehen.
  21. Die Apfelfüllung in die Springform geben.
  22. Das restliche Drittel des Teiges ebenfalls von Hand geschmeidig kneten und auf Springformgröße ausrollen.
  23. Die Apfelmasse damit abdecken ....
  24. .... und die Teigränder mit dem Teig am Springformrand so gut es geht verbinden.
  25. Die Kuchenoberfläche mit einem Esslöffel Milch bestreichen und mit zwei Esslöffeln Zucker bestreuen.
  26. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.
  27. Den Kuchen gut auskühlen lassen, damit die Apfelfüllung fest.
10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Buch "Heute ist Backtag". Der Kuchen bleibt lange saftig und schmeckt mit jedem Tag besser.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Galala,...

    Verfasst von sabri am 17. Februar 2018 - 18:55.

    Hallo Galala,

    ich freue mich sehr über deinen netten Kommentar tmrc_emoticons.-). Schön, dass dir dieses Rezept gefällt. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu Sabri,...

    Verfasst von Galala696 am 17. Februar 2018 - 00:05.

    Huhu Sabri,
    boah! Das klingt super und wird geherzelt.
    Im Moment hab ich nicht so viel Abnehmer, aber den werde ich bestimmt probieren und dann berichten. Vielen Dank für Deine Mühe.
    Liebe Grüße
    Galala

    Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können