3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen, Apfelmus-Kuchen, Streuselkuchen mit Apfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden

  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter, 1 Std vorher aus dem Kühlschrank holen
  • 1 Ei
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 2 Äpfel
  • 700 g Apfelmus, 1 großes Glas
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 20 g Zucker
  • Zimt, nach Geschmack

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 80 g Butter, aus dem Külschrank
  • Zimt, nach Geschmack
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. 1. Springform einfetten.

    2.Alle Zutaten für den Boden in den Closed lid geben und 1 Min Stufe 4 verrühren. 

    3. Den Teig in die Form geben, andrücken und einen Rand von 2 cm hochziehen. 

  2. Füllung (mache ich in einem Topf auf dem Herd)
  3. 1. Puddingpulver nach Anweisung anrühren. Dafür kann man einen kleinen Schuss Wasser oder Apfelsaft nehmen. Wer möchte nimmt die angegebene Anzahl an Zucker.

    2. Apfelmus in einem Topf aufkochen lassen und den Pudding einrühren. Und ordentlich Zimt hinzugeben. 

    3. In der Zeit die Äpfel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Äpfel auf dem Boden verteilen. 

    4. Den gekochten Apfelmus darüber geben und die restlichen Apfelscheiben darauf verteilen.

  4. Streusel
  5. 1.Zutaten für die Streusel in den Closed lid geben und ca. 15- 20 Sek. Stufe 4 verrühren. Die Streusel sollten klein sein, also nicht zu lange rühren. 

    2. Streusel auf dem Kuchen verteilen 

    3. Ober- und Unterhitze 180° ca 45-50 Min.

    Jeder Ofen ist anders. Also dementsprechend müss manchmal die Backzeit angepasst werden. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe eine 28'ger Form verwendet, wer den Boden lieber dicker mag, nimmt einfach eine 26'ger. 

Natürlich kann man sich den Zucker in der Füllung auch sparen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr gutes Rezept, die Streusel gelingen mir...

    Verfasst von Maroni66 am 13. Februar 2017 - 01:06.

    sehr gutes Rezept, die Streusel gelingen mir leider nicht immer perfekt (man muss echt sehr genau drauf schauen, dass man rechtzeitig stoppt, sonst werden es feine Brösel, was dem guten Geschmack aber auch keinen Abbruch tut tmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Früher immer von Hand Apfelrahmkuchen...

    Verfasst von CaBla am 17. Dezember 2016 - 11:23.

    Früher immer von Hand Apfelrahmkuchen gemacht, dieses Rezept ist der wahnsinn und schmeckt mir noch besser als der Apfelrahm von Hand gemacht... Alles geht super fix.. Habe aber alles mit dem Thermi gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!

    Verfasst von And58553 am 25. September 2016 - 09:28.

    Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Kuchen superlecker! Habe...

    Verfasst von kleineripod am 11. September 2016 - 13:43.

    Ich fand den Kuchen superlecker! Habe selbstgemachtes Apfelmus verwendet. Nur die Streusel waren nicht wirklich Streusel bei mir. Das werde ich nochmal üben. Aber ansonsten top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mich hat das Rezept

    Verfasst von muska1906 am 17. August 2016 - 14:57.

    Also mich hat das Rezept überhaupt nicht überzeugt. Ich finde den Teig und die Streussel super, die Füllung allerdings nicht wirklich. Erstens läuft alles über wenn man den Kuchen anschneidet, weil es zuviel Füllmasse ist. Und es schmeckt auch nicht wirklich kostlich. Hab da schon viel viel bessere Varianten von Apfelkuchen gegessen. Werde das Rezept auch nicht mehr wiederholen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meine Kollegen

    Verfasst von Kerstin 3 am 5. August 2016 - 14:41.

    Super lecker, meine Kollegen waren begeistert, den darf ich öfters mitbringen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial leckerer Apfelkuchen 

    Verfasst von Anne72 am 17. Juli 2016 - 19:08.

    Genial leckerer Apfelkuchen  Love! Habe die doppelte Menge gemacht fürs Blech, hat super funkioniert! Vielen Dank fürs Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker... 

    Verfasst von fredyy am 8. Juli 2016 - 10:16.

    sehr lecker... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!

    Verfasst von Magda1976 am 5. Juli 2016 - 13:15.

    Sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser als vom Bäcker!

    Verfasst von Marlene2005 am 21. Juni 2016 - 16:10.

    Besser als vom Bäcker! !!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept jetzt schon

    Verfasst von Sari_TM5 am 19. Juni 2016 - 20:40.

    Habe das Rezept jetzt schon ein paar Mal nachgemacht.

    Alle sind immer sehr begeistert  Cooking 7

    Danke für das tolle Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können