3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Apfelkompott


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Apfelkompott

  • 350 Gramm Äpfel
  • 1 Stück Zitrone
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 50 Gramm Zucker
  • 0,100 Liter Apfelsaft oder Wasser
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Teig

  • 150 Gramm weiche Butter oder Margarine
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 Gramm Mehl (Weizen oder Dinkel)
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln oder Nüsse

Deko

  • 1 Äpfel
  • 30 Gramm Rosinen
5

Zubereitung

    Apfeltarte
  1. TEIG:
    Alle Zutaten in den TM geben und 2 min Counter-clockwise operationDough mode
    Teig in den Kühlschrank geben.


    Apfelkompott:
    Zitrone auspressen und in den Closed lid geben.
    Äpfel entkernen und in groben Spalten mit allen anderen Zutaten, ausser dem Vanillepuddingpulver in den Closed lid.
    25 min bei 90° auf Stufe 3 kochen.
    Im Anschluss das Puddingpulver dazu, kurz auf Stufe 6 vermischen.

    Wärend das Apfelmuss kocht den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Springform einfetten und leicht bemehlen.

    Kurz vor Ende der Kochzeit des Apfelmuss den Teig in die Springform drücken und einen ca 2,5 cm hohen Rand hochziehen.

    Das Apfelkompott in den Teig giessen.
    Den Apfel schälen, in Spalten schneiden und auf dem Pudding mit den Rosinen verteilen.

    45 - 55 min Backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Nüsse oder Mandeln möchte kann diese durch Mehl ersetzen.
Natürlich kann der Kuchen auch mit Mandelsplitter statt der Rosinen bestreut werden.
Und wer mächte kann zu dem Kuchen Schlagsahne reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare