3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Marzipanstreusel


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Mürbteig

  • 200 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Butter / Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanillzucker
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 6 - 8 Äpfel (ca 800 gr)

Streusel

  • 100 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Marzipan
  • 150 Gramm Mehl
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Mürbeteig in den Mixtopf geben. 40 Sek./Stufe 5.

    Zusammenkneten und in eine gefettete, runde Form auslegen.


    Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien, in den TM geben und ca
    4 Sek./Stufe 5 zerkleinern - in die Form füllen.

    Marzipan grob zerkleinern und mit allen Zutaten auf ca. 4 Sek./Stufe 8 - so dass die Streusel nicht zu gross werden. Streusel auf die Äpfel geben.

    40 Min. bei 180 Grad Ober/Unterhitze backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei Belieben können Rosinen oder Zimt und gemahlene Nelken unter die Apfelmasse gegeben werden.

Sehr gut auch am nächsten Tag.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare