3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Streuseln


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 90 Gramm Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 40 Gramm Margarine
  • 180 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz, fein
  • 30 Gramm Zucker

Streusel

  • 125 Gramm Margarine
  • 200 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen

Obst

  • 3 Stück Äpfel
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitungen
  1. Rundes Kuchenblech (24 cm) mit Margarine einfetten.
  2. Teig
  3. Milch, Hefe und Teelöffel Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min./37°C/Stufe 2 verrühren.

    Margarine, Mehl, Salz und 30 g Zucker zugeben und 2 Min./Dough mode kneten.

    Teig in eine Schüssel umfüllen und mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Streusel
  5. Mixtopf muss nicht gespült werden. Margarine in den Mixtopf geben und 4 Min./50°C/Stufe 1 schmelzen. Mehl, Zucker und Zimt zugeben und verrühren bis alle Zutaten gut vermengt sind.
  6. Ab aufs Blech
  7. Teig aus der Schüssel holen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Nochmals von Hand durchkneten. Teig flach drücken und auf das gefettete Blech legen. Teig mit den Fingern nach außen drücken und am Rand nach oben drücken.

    Äpfel schälen, in Schnitze oder Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen. Leicht andrücken.

    Streusel nach und nach auf die Äpfel krümeln bis alle Äpfel bedeckt sind. Am Ende die äußeren Streusel etwas in Richtung Kuchenmitte drücken, damit sie während des Backens nicht in den Backofen fallen, wenn der Teig aufgeht.

    Backofen nicht vorheizen. Kuchen auf die mittlere Schiene stellen und bei 170°C Umluft 40-45 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ihr die Streusel dunkler wollt, Kuchen einfach noch etwas im Ofen lassen.

Kuchen kann statt mit Äpfeln auch mit Süßkirschen belegt werden.

Ohne Streusel funktioniert der Teig auch als reiner Zwetschgen- oder Mirabellenkuchen. Dazu die Früchte einfach der Länge nach bis zur Hälfte aufschneiden, den Kern entfernen und aufrecht in den Teig drücken. Immer im Kreis bis das Blech voll ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare