3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Walnüssen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 3 Eier
  • 160 g Zucker
  • 80 g Öl
  • 50 g Wasser
  • 180 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Belag

  • 500 g geschälte, gevierteilt Äpfel
  • etwas Zimtzucker
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. kleine (26 er) Springform fetten.

    Eier, Zucker, Õl, Wasser, Mehl und Backpulver in den Thermomix geben und

    1 Minute/Stufe 4 verrühren.

    Den Teig in die gefettete Springform geben.

     

    Belag:

    Geschälte, geviertelte Äpfel in Thermomix ca. 3 Sek./Stufe5 hacken und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit Zimtzucker bestreuen.Darauf dann die gehackten Walnüsse geben. ( 4-5 Sek./Stufe 5)

    Den Kuchen nun bei 160 Grad, Heißluft für cirka 45-50 Minuten je nach Ofen backen. Stäbchenprobe! 

    Bei meinem Ofen Einschubhöhe 2.

     

    Schmeckt am nächsten Tag noch saftiger, ist dann besser durchgezogen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zuerst die Walnüsse hacken,. 4-5sek./ Stufe5.

DenThermomixtopf danach nicht sauber machen und dann gleich mit der Zubereitung des Teiges weitermachen.

Man kann Walnüsse auch komplett mit anderen Nüssen austauschen oder ganz weglassen.

Wer mag kann den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare