3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen von Mama


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Streusel:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Teelöffel Vanillezucker

Teig:

  • 100 g Margarine oder Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver

5 Äpfel

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Äpfel schälen, und klein schneiden in Scheiben.
  1. Zutaten für die Streusel in denClosed lid 20 sek. Stufe 4-5. Streusel umfüllen und evtl kalt stellen. 

    Dann alle Zutaten für den Teig in den Closed lid  alles zusammen 1 1/2 min Stufe 3-4.

    Backofen auf 175 grad Ober/unterhitze heizen.

    Teig in eine gefettete Backform 28cm geben, Äpfel darauf verteilen. Wer mag Zimt-Zucker Gemisch drüber und dann die Streusel darüber verteilen und ca 45 min in den Ofen.

  2. Für ein ganzes Backblech die doppelte Portion von allem!

10
11

Tipp

Geht natürlich auch mit  Zwetschgen, Birnen oder mit Käsekuchenfüllung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Habe die doppelte Portion für...

    Verfasst von Telara am 19. September 2016 - 05:10.

    Sehr lecker. Habe die doppelte Portion für ein Blech genommen. Alle haben den Kuchen gerne gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe ihn mit

    Verfasst von DianaH am 7. September 2014 - 13:54.

    Sehr lecker. Habe ihn mit frischen Birnen gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unkompliziert und lecker.

    Verfasst von Minnanutzer am 9. Juni 2014 - 17:03.

    Unkompliziert und lecker. Habe so Äpfel verwertet, die nicht mehr knackig genug zum Reinbeißen waren. Lecker. Dieser Streuselkuchen kam gut an.

    Habe noch ein wenig Backpulver zugefügt.

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können