3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmaultaschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Zutaten : Teig

  • 400 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 g lauwarmes Wasser
  • 3-4 EL Öl

Füllung

  • 5 Stücke Äpfel, säuerlich, schälen muss aber nicht sein
  • 3 gehäufte Esslöffel Butter
  • 1 Liter Milch
  • 3 EL nach Geschmack Rosinen zugeben
  • 3 EL Sahne
  • 3 geh. EL Zucker

Zum Einfetten

  • 2 EL Butter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Maultaschen
  1. Alle Teig Zutaten in den TH geben und auf Stufe 4Counter-clockwise operation 25 Sekunden . Wenn der Teig noch zu sehr am Messer hängt noch etwas Mehl zugeben und nochmals kurz auf Counter-clockwise operation4 kneten. Teig rausnehmen und zu einer Rolle formen und in 5 gleiche  Teile schneiden.Topf muss nicht zwischengereinigt werden. Nun die Teile Teller- groß ausrollen. Die Butter in denTH geben und auf (80C  3,5 Minuten  zerlassen 3 Eßl Sahne zugeben. Nun mit der Butter Sahne die Ausgerollten Teigteile bestreichen. Äpfel auf Stufe4  5sekunden zerkleinern und auf die Teigteile geben mit Zucker bestreuen und zusammenrollen und in eine gefettete Bratpfanne oder Bratreine legen. Mit Milch Übergießen (gut 3 /4 sollen die Maultaschen in Milch stehen). Im Rohr 40-45 Minuten bei 200 Grad backen.

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Spatel mithelfen (Teig)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Teller groß ausrollen die

    Verfasst von Tines-Lieblingstopf am 21. Februar 2015 - 12:55.

    Teller groß ausrollen die Teigplatten ganz mit Butter, Sahne bestreichen in die mitte die Äpel geben wie bei einem Strudel und zusammenrollen.

    Ich bereue es denn Thermi nicht schon vor zwanzig Jahren gekauft zu haben. Mixingbowl closedSoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe Tine, würde gern

    Verfasst von Ingem am 19. Februar 2015 - 17:06.

    Hallo liebe Tine,

    würde gern deine maultaschen machen. Könntest du mir etwas genauer beschreiben, wie du die Runden teigteile mit deb Äpfeln aufrollst. Wie kleine Apfelstrudel oder machst du Teigtaschen wie bei gefüllten Rohrnudeln?

    im vorraus schon mal vielen vielen Dank für deine antwort

    Liebe grüße.  Inge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Rohr 40-45 Minuten bei 200

    Verfasst von Tines-Lieblingstopf am 6. Januar 2015 - 16:05.

    Im Rohr 40-45 Minuten bei 200 Grad. Sorry habe es erst jetzt gelesen.

    Ich bereue es denn Thermi nicht schon vor zwanzig Jahren gekauft zu haben. Mixingbowl closedSoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie geht denn das Rezept

    Verfasst von ThermiSeli74 am 9. November 2014 - 21:33.

    Wie geht denn das Rezept weiter?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können