3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelrahmkuchen mit Streusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Streusel

  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 225 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 100 g Haselnusskrokant

Füllung

  • 800 g Äpfel Elstar oder Boskop
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 250 g Schmand
  • 1 Packung Soßenpulver Vanillegeschmack f. 0,5 l Milch zum kochen, (für 0,5 l Milch)
  • 75 TL Zucker
  • 1-2 g Puderzucker
5

Zubereitung

    Streusel zubereiten
  1. Alle Zutaten in den Thermomix geben und 25 sec. bei Stufe 3 mit Hilfe des Spatels zu Streuseln verarbeiten. Eine gefettete Springform (26 cm) mit der Hälfte der Streuseln befüllen und diese festdrücken.

  2. Füllung zubereiten:

    Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten teilen. Äpfel mit Zitronensaft mischen und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.

  3. Guss zubereiten:

    Rühreinsatz einsetzen. Für den Guss Schmand, 75 g Zucker, 4 Eier und Soßenpulver in den Mixtopf geben und 20 sec. Stufe 3 verrühren.

     

  4. Guss über den Apfelkuchen geben und mit den restlichen Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E 200 Grad, Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. In der Form auf einem Kuchegitter auskühlen lassen, mit einem Messer vom Rand lösen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestreut servieren.

    Schmeckt herrlich knusprig! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare