3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstreusselteilchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Blätterteig

  • 1 Packung Blätterteig

Streusel

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Nüsse gemahlen

ca. 3-4 Äpfel, geviertelt und entkernt

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Alle Streuselzutaten in den TM geben und auf Stufe 5 ca. 6sec. vermischen. Umfüllen (der TM muß nicht gereinigt werden)

    Die Äpfel vierteln, entkernen und im TM 5 sec. Stufe 5 zerkleinern. Wer es stückiger mag, beim Zerkleinern ein bißchen aufpassen. Den Blätterteig in die Muffinförmchen geben und zu Schälchen formen. Die Äpfel darin verteilen ca. halbvoll, anschließend die Streusel darüber verteilen. Bei 180°C ca. 30-35min. (je nach Ofen) backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe was einfaches und

    Verfasst von mama4458 am 7. Februar 2015 - 16:54.

    Ich habe was einfaches und trotzdem raffiniertes gesucht. Das entspricht voll meinen Vorstellungen. Hat super geschmeckt, war ratz fatz gemacht und man kann echt nix falsch machen. 

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft. (Weilheim) Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich wenns

    Verfasst von bauerhasi am 22. September 2014 - 15:03.

    Das freut mich wenns schmeckt! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und wahnsinnig

    Verfasst von BrilaStr. am 22. September 2014 - 11:49.

    Super einfach und wahnsinnig lecker! Für die Kids hab ich einfach den Apfel weggelassen. Sie lieben die Teilchen. Schmecken am folgenden Tag fast noch besser!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker, ratzfatz gemacht

    Verfasst von broeseline am 10. September 2014 - 23:19.

    Sooo lecker, ratzfatz gemacht und fast noch schneller die ersten "Versucherle" genascht. Hoffentlich bleibt da für morgen noch genug übrig! Bin begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön das das Rezept immer

    Verfasst von bauerhasi am 10. September 2013 - 21:09.

    Schön das das Rezept immer wieder gefunden wird !


    Liebe Grüße Bauerhasi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für eine Blätterteigrolle

    Verfasst von Egocoach am 6. September 2013 - 19:08.

    Für eine Blätterteigrolle werde ich das nächste Mal nur die Hälfte an Streusselmasse machen. Da wir gerade Riesenäpfel haben, nahm ich nur zwei, stellte aber fest, dass trotzdem vier besser gewesen wären.

    Danke für das tolle Rezept, sehr lecker und mal was anderes!

    Der Horizont eines Menschen ist so weit, wie er zu Blicken in der Lage ist 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Eis hab ichs auch schon

    Verfasst von bauerhasi am 14. Juli 2013 - 00:15.

    Mit Eis hab ichs auch schon gegessen sehr lecker! Danke für die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind echt super einfach

    Verfasst von Elocinb am 13. Juli 2013 - 22:56.

    Die sind echt super einfach und total lecker. Wenn sie warm sind schmeckt eine kugel vanilleeis sehr gut dazutmrc_emoticons.) lade später am pc mal ein bild hoch! 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Vielen Dank für die

    Verfasst von bauerhasi am 2. Juni 2013 - 22:05.

    tmrc_emoticons.)  Vielen Dank für die Sterne! Schön das es Euch geschmeckt hat. Ich liebe meinen Mixi auch!


    Und noch verregnete Grüsse aus dem beinahe vollgelaufenem ( Hochwasser) Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo erstmal und vielen Dank

    Verfasst von Felentina am 2. Juni 2013 - 17:49.

    tmrc_emoticons.) Hallo erstmal und vielen Dank fürs reinstellen von den leckeren Küchlein ,sind sehr lecker und suoer schnell gemacht natürlich 5 Sterne dafür  .

    ach ich hatte keine Nüsse und hab es mit Mandeln gemacht auch sehr lecker Cooking 7

    Ich find den Thermomix soooo genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker!!!  

    Verfasst von Tweet.ie am 3. Februar 2013 - 15:39.

    tmrc_emoticons.) Suuuper lecker!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke , es freut mich wenns

    Verfasst von bauerhasi am 25. November 2012 - 19:24.

    tmrc_emoticons.) Danke , es freut mich wenns Euch schmeckt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Löhnt sich zum

    Verfasst von spatzl am 25. November 2012 - 16:48.

    Mega lecker! Löhnt sich zum Ausprobieren!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh, sehr lecker!! Und soo

    Verfasst von AnitaZ1972 am 26. März 2012 - 23:55.

    Mmmh, sehr lecker!! Und soo schnell gemacht!

    Hatte allerdings noch fast die Hälfte der Streusel übrig! Da "muss" ich wohl nochmal welche machen!! tmrc_emoticons.;)

    Von uns gibts 5*****!! Danke für's einstellen!!

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ja, super leckere Teilchen.

    Verfasst von erikay am 25. März 2012 - 16:40.

     

    Ja, super leckere Teilchen. Habe mir auch schon überlegt, das man diese ja auch herzhaft füllen könnte. Wird bei Gelegenheit mal ausprobiert. Ist auf alle Fälle mal wieder ne schnelle Variante, falls der Besuch sich kurzfristig anmeldet. Blätterteig hab ich fast immer im Haus.

    L.Gr. aus Augsburg tmrc_emoticons.;-)

    Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Hallo Erikay Ich hoffe

    Verfasst von bauerhasi am 25. März 2012 - 12:02.

    tmrc_emoticons.)  Hallo Erikay


    Ich hoffe Euch haben die Teilchen geschmeckt. Das tolle an dem Rezept ist , daß man einfach tauschen oder dazu tun kann was halt grade so da ist.


    Liebe Grüße noch aus dem sonnigen München von Bauerhasi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo, habe gerade die

    Verfasst von erikay am 24. März 2012 - 12:57.

     Hallo,

    habe gerade die Teilchen im Ofen. Weil ich wieder Mal alles zu schnell gelesen habe, habe ich die Nüsse ganz rein gegeben. Alles wieder raus sammeln? Nööö! Wie angegeben auf St. 5 gemixt. Ging super,die Nüsse sind dann halt noch schön stückig, ich mag dass ganz gern. In die Äpfel hab ich noch ein paar Rumrosinen und etwas Zimt rein.

    Blätterteig gibt es auch in rechteckigen Platten. (TK) Es sind sechs Stück in der Packung. Diese habe ich geteilt und somit genau 12 Stück für ein 12er Muffinblech erhalten. Diese lassen sich wunderbar in die Form drücken. Überstehenden Rand habe ich nach innen umgeklappt und festgedrückt. Hatte somit überhaupt keine Reste.

    Den Blätterteig habe ich im Kaufland gekauft. ( K-Classic)

    Hoffe ich konnte einen guten Tipp geben.

    Sterne für den Geschmack gibt es später.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne , die

    Verfasst von bauerhasi am 14. März 2012 - 19:13.

    Danke für die Sterne , die freuen mich natürlich sehr.....

    Am einfachsten würde es mit dem Blätterteig gehen wenn man ihn rund aussticht und dann an einer seite bis zur mitte hin einschneidet. Aber dann entsteht ja wieder ein rest und für den hat man dann womöglich keine verwendung. Also einfach ein bisschen ausprobieren...

    Liebe Grüße Bauerhasi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bauerhasi, habe

    Verfasst von sesamstrasse 70 am 14. März 2012 - 16:22.

    Hallo, bauerhasi,

    habe gestern Abend Deine Apfelstreuselteilchen gebacken und direkt mit meinem Mann nach dem Abendessen noch je eines probiert. Wir geben beide verdiente 5 Sterne, da die Teile wirklich sehr lecker sind.  Cooking 7  Habe dann heute Morgen noch einige mit zu meiner Freundin genommen und zum Frühstück einfach noch mal kurz im Ofen aufgewärmt. Fazit: Schmecken auch am nächsten Tag noch super. Wird es auf jeden Fall wieder geben.

    Allerdings hatte ich etwas Mühe, den fertigen Blätterteig in 12 gleich große Stücke, passend für die Muffinbackform, einzuteilen. Musste hier und da etwas "anbauen". Hat dem Endergebnis aber nicht geschadet und klappt beim zweiten Mal bestimmt besser. Also, noch mal Danke für's Einstellen des leckeren und einfachen Rezepts!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können