3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstrudel mit Vanillesoße (Hefeteig)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Stück

Hefeteig

  • 250ml Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 500g Mehl
  • 3EL Zucker
  • 60g Magarine

Füllung

  • 600g Äpfel
  • 1TL Zimt
  • 1EL Rum
  • 3EL Zucker
  • 1EL Schmand
  • 2EL Rosinen, ( wer sie mag! ich machs ohne, aber Oma sagt die gehören da rein :-) )

Zusätzlich

  • 150g Milch
  • 1 Stück Ei
  • etwas Butter
  • Puderzucker

Vanillesoße

  • 500g Milch
  • 5 Stück Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 70g Zucker
  • 1 Stück Vanilleschote

  • 250ml Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 500g Mehl
  • 3EL Zucker
  • 60g Magarine

  • 600g Äpfel
  • 1TL Zimt
  • 1EL Rum
  • 3EL Zucker
  • 1EL Schmand
  • 2EL Rosinen, ( wer sie mag! ich machs ohne, aber Oma sagt die gehören da rein :-) )

  • 150g Milch
  • 1 Stück Ei
  • etwas Butter
  • Puderzucker

  • 500g Milch
  • 5 Stück Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 70g Zucker
  • 1 Stück Vanilleschote
5

Zubereitung

    Apfelstrudel aus Hefeteig mit Vanillesoße
  1. Milch und Hefe 3Min / Stufe 1/ 37grad  erhitzen.

    Mehl , Zucker, Magarine dazu und 4 min / Dough mode kneten

     

  2. Teig ca. 45 Min an eine warmen Ort gehen lassen ( das er so groß ist wie der Closed lid ) .

    dann nochmals 30 Sek / Dough mode durchkneten.

    Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und noch so lange zugedeckt ruhen lassen bis man mit den nächsten Arbeitschritten fertig ist .

  3. Closed lid säubern !

    Äpef schälen und vierteln in den Closed lid geben und 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten für die Füllung hinzugeben und 15Sek / Stufe 2 / Counter-clockwise operation vermengen.

  4. Den Hefeteig in vier gleiche Stücke teilen.

    und dünn ausrollen und noch etwas mit der Hand ausziehen.

    Füllung reingeben.

  5. und die Seiten einschlagen.

  6. Dann die Enden einschlagen und mit der eingeschlagen Seite nach unten in ein Schiffchen oder Auflaufform der Größe von mind. 22x30 cm legen.

  7. Ei und Milch 10 Sek / Stufe 4 verrühren und über die Strudel gießen.

    Bei 200° Ober und Unterhitze 45 Min goldbraun backen.

  8. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Butter bestreichen .

  9. 15 Min bevor der Strudel fertig ist kann man schon mal die Vanillesoße zubereiten. Schmetterling einsetzten !

    Alle Zutaten ( Vanilleschote auskratzen ) in den Closed lid geben und bei 80° / Stufe 4 / 10 Min kochen.

    Vanillesoße auf ein Teller geben ein Stück Strudel drauf und mit Puderzucker bestreuen !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

kann man auch hervoragend mit Zwetschgen machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nur die Vanillesauce gebraucht .... wow

    Verfasst von SchmidtNic am 5. Oktober 2016 - 09:27.

    Nur die Vanillesauce gebraucht .... wow

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig hat sich sehr gut

    Verfasst von greendaygirl am 9. Juli 2016 - 18:17.

    Teig hat sich sehr gut zubereiten lassen.

    Die Füllung habe ich erstmal nur mit Äpfel gemacht, aber das ist durchaus ausbaufähig.

    Sehr lecker. Ich habe pro Auflaufform nur 2 Strudel reingefüllt. Diese sind super aufgegangen.

    Rezept ist gespeichert!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und wirklich

    Verfasst von Edith67 am 9. Januar 2016 - 21:04.

    Super lecker und wirklich einfach in der Zubereitung...meine ganze Familie war begeistert...wird es bestimmt noch öfter geben   Cooking 7 Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER HABE NUR DIE

    Verfasst von lillytm5 am 6. November 2015 - 13:56.

    SUPER LECKER HABE NUR DIE HÄLFTE ZU STRUDEL, DIE ANDERE HÄLFTE MIT ROSINEN UND SCHOKOSTÜCKEN ALS LAIB GEBACKEN. PRIMA REZEPT

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das Rezept super,

    Verfasst von martade am 1. November 2015 - 18:01.

    Ich finde das Rezept super, obwohl ich es von meiner Oma doch anders kenne, aber trotzdem hat uns der Strudel super geschmeckt. Auch für Anfänger geeignet. Ich habe zwei Strudeln mit und die anderen zwei ohne Rosinen gemacht, beides lecker. Werde ich bestimmt nochmal machen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von magenta12 am 27. September 2015 - 23:07.

    Vielen lieben Dank für das leckere Rezept!!! Hab mir grad gedacht komm trau dich und versuch deinen ersten Apfelstrudel und siehe da es hat alles super geklappt, dank dir bzw deinem Rezept  Big Smile, hab wohl den Rum und die Rosinen weg gelassen und dazu habe ich, da ich keinen Schmand mehr im Haus hatte, 1 EL Sahne dabei getan! Sehr sehr lecker! Die Vanillesoße ist traumhaft (hab letztens noch überall verzweifelt nach einer leckeren gesucht und jetzt durch Zufall eine mega leckere dabei gehabt), hab wohl die ausgekratzte Schote noch dabei getan und nach dem Kochen wieder entfernt tmrc_emoticons.-)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die lieben

    Verfasst von Sabine1980 am 14. Juli 2015 - 12:47.

    Danke für die lieben Kommentare Herzchen und Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!

    Verfasst von dimita am 28. April 2015 - 16:39.

    super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir. Habe heute

    Verfasst von Franzos_de am 8. Januar 2015 - 20:22.

    5 Sterne von mir. Habe heute das 1. Mal einen Apfelstrudel selbst gemacht. schmeckt super. Wird es öfter geben.Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich denke mal auf 37c

    Verfasst von gsxr750 am 26. August 2014 - 18:26.

    Hallo ich denke mal auf 37c erhitzen oder?
    Bin gerade dabei das Rezept zu probieren
    LG
    Ilona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können