3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Amarettini-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

6 Eier

  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Amarettini
  • 2 Dosen Aprikosen
  • 1000 g Sauerrahm
  • 12 EL Puderzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Aprikosen Amarettini Torte
  1. Die Eier trennen, das Eigelb zusammen mit dem Zucker in Mixtopf geschlossen geben. 40 sek./Stufe 3


    Das Mehl, die Prise Salz und das Backpulver zugeben 40 sek./Stufe 3


    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und den Mixtopf geschlossen reinigen.


    Das Eiweiß in den Mixtopf geschlossen geben,  den Rühraufsatz einsetzen und  3min./Stufe 4 zu Eischnee schlagen. Anschliessend den Eischnee vorsichtig unter die Teigmasse heben.


    Die Masse auf ein Backblech geben und die Amarettini einzeln darauf setzen, anschliessend ca. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.


     


    Für die Füllung den Sauerrahm und den Puderzucker im Mixtopf geschlossen 20 sek./Stufe 3 verrühren.  Den erkalteten Bikuitboden in der Mitte durchschneiden. Die Aprikosen auf den ersten Boden verteilen, anschliessend den Sauerrahm darüber geben, den zweiten Boden aufsetzen und mit Puderzucker bestäuben.


     


    Guten Apetit!!!


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare