3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärentorte (Kindergeburtstag)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Torte

  • 200 g Karotten
  • 120 g Sonnenblumenöl
  • 150-200 g Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Guss und Dekoration

  • 200 g Vollmilch-Schokolade
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 1 Packung Marzipan, fertig ausgerollt
  • 1 Stück Schokoladen-Bonbon (Schoko-Bon)
  • 2 Tropfen Zuckerschrift, braun (oder dunkle Kuvertüre)
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Torte
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen, eine Springform einfetten.

    Geschälte Karotten in Stücke schneiden, 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Rühraufsatz einsetzen, Zucker, Eier und Öl 1 Minute, Stufe 3 cremig rühren. Rühraufsatz entfernen.

    Gemahlene Mandeln und Karotten zugeben, 20 Sekunden, Stufe 4 unterrühren.

    Mehl, Backpulver, Salz und Zimt (optional) zugeben, 15 Sekunden, Stufe 5 verrühren (eventuell Spatel zuhilfe nehmen).

    Teig in die gefettete Springform füllen und 30 Minuten bei 180 Grad backen. Kuchen auf ein Backrost stürzen und abkühlen lassen.

    Mixtopf und Spatel reinigen. Während der Backzeit kann man den Marzipan-Bärenkopf vorbereiten (siehe unten).
  2. Guss und Dekoration
  3. Schokolade in Stücke brechen und 10 Sekunden, Stufe 8 zerkleinern (Achtung laut). Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und alles 3 Minuten, 50 Grad, Stufe 2 erwärmen (wenn man eine dicke Schokoschicht haben will kann man auch mehr vom Guss herstellen).

    Den Schokoladenguss oben auf die Torte gießen und an den Seiten herunterlaufen lassen. Mit dem Spatel verstreichen und glätten (Oberseite und Tortenrand sollen mit Schokolade bedeckt sein).

    Aus dem ausgerollten Marzipan einen großen Kreis für den Bärenkopf und drei kleinere Kreise für die Ohren und die Schnauze ausstechen.

    Den Bärenkopf auf den noch feuchten Schokoguss legen.

    Für das Gesicht: für die Nase einen Schoko-Bon halbieren und mit brauner Zuckerschrift oder dunkler Kuvertüre die Augen malen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Bärentorte eignet sich für kleine und große Geburtstagskinder und basiert auf der Rüblitorte aus dem Thermomix Grund-Kochbuch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare