3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Baileys-Sahne Torte mit Nussboden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Portion/en

Nussboden

  • 100 g ganze Haselnüsse
  • 250 g Puderzucker
  • 5 Stück Eier
  • 5 EL lauwarmes Wasser
  • 150 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Baileys Crème

  • 700 g Schlagsahne
  • 100 g Crème fraîche
  • 50 g Haselnusskrokant
  • 100 g Schokoraspeln Zartbitter, (kann man auch selbst im TM machen)
  • 150 ml Baileys Likör, (kann auch eine billige Version von A**i o.ä. sein)
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 4 Teelöffel selbstgemachten Vanillezucker, (man kann natürlich auch gekauften nehmen. Dann 4 Päckchen)

Zum Verzieren

  • Kuvertüre Zartbitter
  • Schoko-Kaffeebohnen
  • Krokant
5

Zubereitung

    Nussboden
  1. Nüsse 30sek/Stufe 10 mahlen und umfüllen. Closed lid muss nicht sauber gemacht werden.

     

  2. Schmetterling einsetzten. Die ganzen Eier mit lauwarmen Wasser und Puderzucker 4min/37°C/Stufe3-4 aufschlagen.

     

  3. Auf 3-4 mal die restlichen Zutaten vorsichtig bei Stufe 2-3 unterrühren. Ich mache das deswegen auf mehrere Male, da sonst immer so viel Mehl am Schmetterling haften bleibt.

     

  4. Ofen auf 160°C Umluft vorheizen und Teig in eine eingefettete oder mit Butterbrotpapier ausgelegten Springform 40-50 min (Stäbchenprobe) backen.

     

  5. Baileys Creme
  6. Gelatine in kaltes Wasser legen. Die Sahne im sauberen TM (Schmetterling) mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.

     

  7. Haselnusskrokant und Schokoraspeln auf Stufe 1 untermengen.

     

  8. Etwas (2-3 EL) Baileys in eine kleine mikrowellengeeignete (Glas-) Schüssel geben und erhitzen. Ausgedrückte Gelatine darin auflösen und mit dem restlichen Baileys zusammen mit Creme Fraiche unter die Sahne rühren.

     

  9. Fertigstellung und Deko :-)
  10. Den Biskuit halbieren und einen Tortenring um die untere hälfte legen. Etwas weniger als die Hälfte der Creme darauf verteilen und die zweite Hälfte darauf legen. Wieder Creme darauf und diese schön glatt streichen. Es sollte am Ende etwas von der Creme übrig bleiben, um den Rand zu verschmieren und falls gewünscht noch Tupfen auf jedes Stück zu setzten.

     

  11. Die Torte für 30 min kalt stellen und den Tortenring lösen. Wie schon erwähnt Rand mit einem großen Messer verschmieren. Jetzt kann jeder kreativ werden.

    Man kann mit der restlichen Creme Tupfen auf jedes Stück setzen oder eine Borde außenrum spritzen.

     

    Zum Schluss wahlweise Krokant, Schokoraspeln oder etwas Kuvertüre (in einen Gefrierbeuel, in heißes Wasser legen und eine Spitze vom Beutel aufschneiden) verzieren. Ich habe noch auf jedes 2. Stück Schokokaffeebohnen gelegt, da ich noch welche übrig hatte.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe die Creme auf Chefkoch gefunden, etwas verändert und auf den TM umgeschrieben. Der Nussboden ist Eigenkreation tmrc_emoticons.;-) Ist sehr saftig.

Könnte mir auch gut vorstellen die Creme für ein Schichtdessert mit bspw. Löffelbiskuits zu verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Lügenpony, so "ergeht"

    Verfasst von Mausala111 am 26. April 2016 - 16:06.

    Hallo Lügenpony,

    so "ergeht" es mir auch immer tmrc_emoticons.;-) Wurde heute erst wieder in der Arbeit gefragt, wann es denn "endlich wieder diese leckere Baileystorte gibt"!

    Danke für die Sterne

    VLG Mausala 111

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Torte am Do/Fr für

    Verfasst von Lügenpony am 12. April 2016 - 23:04.

    Hab die Torte am Do/Fr für den Geburtstag von meinem Vater gemacht: gab noch mehr Kuchen/Torten: meine war in kürzester Zeit aufgegessen und für Sonntag musste ich noch eine machen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •           Doppelherz-Torte

    Verfasst von Mausala111 am 5. Mai 2015 - 18:28.

    [[wysiwyg_imageupload:15080:]]

     

     

     

     

     

    Doppelherz-Torte vom letzten Wochenende! Kam wieder super an die Torte! Ich habe jeweils das doppelte Rezept - sowohl für den Boden als auch für die Creme - genommen. Am Ende habe ich das Herz mit Sahne verstrichen und Kakao bestäubt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Samstag werde ich aus

    Verfasst von Mausala111 am 28. April 2015 - 16:51.

    Für Samstag werde ich aus diesem Rezept für eine Hochzeit eine Doppelherztorte backen. Ich werde Fotos hier einstellen =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung, dass ich mich

    Verfasst von Mausala111 am 2. April 2015 - 17:33.

    Entschuldigung, dass ich mich jetzt erst melde! Also ich habe eine 28cm Springform verwendet und der Boden ist ungefähr 5-6cm hoch geworden. Ich muss allerdings zugeben, dass mir diese Biskuits mit Handrührgerät etwas fluffiger werden  und damit höher!

    Hoffe du berichtest, wenn du ihn nachgebacken hast!

    VLG Mausala111

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich aber lecker

    Verfasst von maryann am 29. Januar 2015 - 23:12.

    Das hört sich aber lecker an!!!

     Kannst du mir sagen wie hoch der Boden wird? 

    Lg Maryann

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es euch

    Verfasst von Mausala111 am 14. November 2014 - 13:43.

    Freut mich, dass es euch genauso schmeckt wie uns und danke für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Musste vor 2 Wochen eine Hochzeitstorte mit 3 Etagen backen und eine Etage war genau dieses Rezept. Alle waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war mal eine leckere

    Verfasst von Nena-Thermofee am 24. September 2014 - 17:01.

    Das war mal eine leckere Torte - vielen Dank für das Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Erika, ja probier sie

    Verfasst von Mausala111 am 21. August 2014 - 11:16.

    Hallo Erika,

    ja probier sie aus! Ich habe diese Torte zum Gebutstag gebacken und muss jetzt gleich noch zwei nachproduzieren, weil sei so gut ankam. Hoffe sie schmeckt dir genauso gut wie uns!

    VG Mausala111

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo diese Torte werde ich

    Verfasst von Erika Bötzel am 20. August 2014 - 21:56.

    tmrc_emoticons.) Hallo diese Torte werde ich demnächst probieren, hört sich super lecker an .Danke fürs Rezept melde mich nochmal wenn ich die Torte gebacken hab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke ist lieb von dir Ja

    Verfasst von Mausala111 am 20. August 2014 - 14:44.

    Danke ist lieb von dir tmrc_emoticons.) Ja die Vermutung habe ich auch langsam!

    Sieht nicht nur gut aus.... Schmeckt auch =D Vllt kannst du sie demnächst mal nachbacken =)

    Noch mal danke für deine Unterstützung!

    VG Mausala111

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da bin ich bei Dir!!! In der

    Verfasst von na ich bin es am 20. August 2014 - 13:54.

    Da bin ich bei Dir!!! In der Rezeptwelt sind scheinbar Bewertungs-Trolle unterwegs, die dieses Forum madig machen wollen... Schade, dass auf diese Art das Einstellen von Rezepten nur noch zum Eigenbedarf erfolgen wird ...

    Dein Kuchen sieht aber gut aus tmrc_emoticons.)

    Gruß aus dem Pott tmrc_emoticons.)

    - - - - | - - - ~OvO~ - - - | - - - -


    Lieben Gruß aus'sem Pott Smile


    PS: Hüte Dich vor Menschen, die hinter Dir zur Drehtür herein gehen und vor Dir wieder heraus kommen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • langsam bin ich echt traurig,

    Verfasst von Mausala111 am 20. August 2014 - 13:24.

    tmrc_emoticons.( langsam bin ich echt traurig, dass ich auf jedes meiner Rezepte nach 1-2h nachdem ichs eingestellt habe immer so mittelmäßige Bewertungen bekomme ohne Kommentar! Glaube nicht, dass jmd das in dieser Zeit schafft auszuprobieren tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können