Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Baklava


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Füllung

  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Haselüsse
  • 100 g Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Kardamom ganz
  • 1/2 TL Zimt, gem.

Sirup

  • 300 g Zucker
  • 150 g Wasser
  • 1/2 TL Kardamom gemahlen
  • 1/2 TL Zimt, gem.
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 EL Rosenwasser

Grundlage

  • 250 g Strudelteig aus dem Kühlregal, auch Fillo- oder Yufka-teig, ca 30x30cm
  • 180 g Butter

Dekoration

  • 15 Stück Pistazien
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Füllung im Stufe 10/ 5 sec. zerkleinern und umfüllen.

    Die Pistazien für die Deko 5s/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Die Butter im Mixtopf 3min./100°/Stufe 1 schmelzen.

    Eine rechteckige Auflaufform oder kleines Backblech (meines mißt 27 X 20 cm) mit etwas Butter einfetten. Den Yufkateig passend zuschneiden: 10 Blätter ergibt ca 16 Lagen. 4 Lagen Yufkateig nacheinander in die Form und jede mit Butter einpinseln. Dann ein Drittel der Nussmasse darauf verteilen. 4 weitere Lagen mit Butter auflegen, wieder mit Nussmasse auffüllen. Den Vorgang nochmals wiederholen und zum Abschluss 4 Lagen gebutterten Yufkateig auflegen.

    Den Teig in Rauten, Würfel oder Dreiecke schneiden, mit der restlichen Butter begiessen und bei 180 °C auf der mittleren Einschubleiste 35–40 Minuten backen.

    Währenddessen den restlichen Zucker mit 150 mL Wasser im Mixtopf 6 Min./Stufe1/100° zum Kochen bringen.

    Den Zitronensaft, Rosenwasser und den gemahlenen Kardamom einrühren und 3Min./Stufe1/70°.

    Das Baklava aus dem Ofen nehmen, evtl nochmal nachschneiden richtig bis unten, mit dem Sirup begießen und mit Pistazien bestreuen.

    Mehrere Stunden, am besten über Nacht durchziehen lassen
10
11

Tipp

Die gestückelten Lagen in der Mitte verarbeiten, nicht oben oder unten.

Den zugeschnittenen Teig nicht austrocknen lassen, evtl mit feuchtem Küchentuch abdecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das erste mal Baklava gemacht. Jetzt weiß...

    Verfasst von grille77 am 28. Juni 2017 - 15:45.

    Habe das erste mal Baklava gemacht. Jetzt weiß ich auch den Preis zu schätzen! Sehr aufwendig, aber das Resultat ist es wert. Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • shr lecker und einfach zuzubereiten! hab auch...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 29. Dezember 2016 - 10:01.

    Smile shr lecker und einfach zuzubereiten! hab auch weniger Zucker gnommen da wir es nicht sooo süß mögen aber das ist ja bekantlich Geschmacksache

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe frisches Baklava

    Verfasst von mommy_vip am 13. August 2016 - 18:58.

    ich liebe frisches Baklava

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich! Ich habe das

    Verfasst von Koets5 am 9. Juli 2016 - 12:30.

    Unglaublich!

    Ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Allerdings habe ich die Haselnüsse durch noch mehr Walnüsse ersetzt und in die Nüsse eine Messerspitze Nelkenpulver gemischt. Auch habe ich überall die Zucker menge halbiert. Ist immer noch mehr als ausreichend süß!

    Dieses Baklava ist das Beste das ich je gegessen habe. Warum viel Geld im Geschäft für minderwertige Ware ausgeben? Das wird jetzt definitiv öfter gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig hammer lecker:)

    Verfasst von ChamäleonRave am 3. Juli 2016 - 00:10.

    Richtig hammer leckertmrc_emoticons.) gleich weiter empfohlen tmrc_emoticons.) 

    Danke für das geile und einfache Rezept  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfaches

    Verfasst von Kairi810 am 31. Dezember 2015 - 01:28.

    Sehr einfaches rezept!

    schmeckt so lecker wie vom türkischen bäcker! Love

    5STERNE!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Vielen Dank für das

    Verfasst von g-team23 am 17. Oktober 2015 - 22:48.

    Super! Vielen Dank für das tolle und einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und easy. vielen

    Verfasst von kathi820 am 19. September 2015 - 12:49.

    sehr lecker und easy. vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Xato! Den Teig bekommt

    Verfasst von SaHu80 am 22. Mai 2014 - 23:51.

    Hallo Xato!

    Den Teig bekommt man normalerweile in größeren Lebensmittelgeschäften im Kühlregal. Da wo es den fertigen Blätterteig, Pizzateig, Nudelteig etc. gibt..... da liegts zumindest bei uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo wo kriege ich Fillo-

    Verfasst von xato am 9. Mai 2014 - 22:12.

    hallo

    wo kriege ich

    Fillo- oder Yufka-teig.

     

    lg

    xato

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Klappt

    Verfasst von rira77 am 7. Mai 2014 - 21:59.

    Superlecker! Klappt einwandfrei

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können