thumbnail image 1
thumbnail image 2
thumbnail image 3
thumbnail image 1 thumbnail image 2 thumbnail image 3
Zubereitungszeit
1h 30min
Gesamtzeit
1h 50min
Portion/en
1 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Baklava

  • 150 Gramm Haselnüsse, mit Haut
  • 80 Gramm Pistazien, ungesalzen, geschält
  • 200 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Mandeln, geschält, gemahlen
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 250 Gramm Butterschmalz
  • 400 Gramm Filoteigblätter
  • 150 Gramm Wasser
  • 125 Gramm Honig
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Haselnüsse in den Mixtopf geben und 13 Sek./Stufe5 zerkleinern. In eine große Schüssel umfüllen.

    Pistazien in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 1-2 EL Pistazien in einer kleinen Schale bei Seite stellen, zum verzieren später.

    50 g Zucker, die Mandeln, die Haselnüsse und den Zimt zu den Pistazien in den Mixtopf geben 10Se./Linkslauf"Linkslauf" /Stufe 4 vermischen. Zurück in die große Schüssel geben und zur Seite stellen.

    Mixtopf ausspülen. Den Butterschmalz in den Mixtopf geben 4 Min./70°C/Stufe 1 schmelzen. Kurz abkühlen lassen, dann Nussmischung zugeben und nochmal 1 Min./Linkslauf"Linkslauf" /Stufe 3 vermischen.

    In der Zwischenzeit den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    Eine etwas höhere Auflaufform oder Backform mit dem Butterschmalz ausstreichen. Die Filoblätter so zu schneiden das sie gut in die Form passen. (manchmal passt es direkt je nach Form). Nun lagenweise die Blätter in die Form geben und dabei jede Lage mit Butterschmalz einpinseln.

    In den fertigen Filoteigpackungen sind ca. 20-25 Blätter enthalten je nach Hersteller. Nach ca. 5 Blättern 1/3 der fertgien Nussmischung darauf verteilen. Wieder ca. 5 Blätter darauf und wieder ca. 1/3 Nussmischung. Immer weiter so bis alles aufgebraucht ist. Am Ende solltet ihr mit den Blättern abschließen.

    Zum Schluss wird dann mit einem scharfen Messer noch das Rautenmuster eingeschnitten.

    ca. 20 Minuten backen. Sollte die Masse zu dunkel werden früher herausholen ansonsten noch 5 Min. zugeben.

    In der Zwischenzeit, das Wasser, den Honig und die 150g Zucker in dem Mixtopf geben, 12 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen. Zitronensaft dazu geben und nochmal 5 Sek./Stufe 3 verrühren.

    Baklava aus dem Ofen nehmen. 5-10 Minuten abkühlen lassen. Dann den fertigen Honigsirup gleichmäßig darüber geben. Wenn alles drauf ist die restlichen Pistazien darüber streuen.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Baklava

Drucken:

Kommentare

  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare
Are you sure to delete this comment ?