3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen Walnuss Kuchen (vegane Abwandlung v. orig. Star*****-Rezept!!)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Scheibe/n

Belag

  • 110 g Walnüsse

Teig

  • 180 g Zucker
  • 260 g Sonnenblumenöl
  • 1 EL Sojamehl, (trockene Sojabohnen selbst im TM mahlen!)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Vanillepulver, pur, oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL veganer Soja-Joghurt
  • 3 Bananen
  • 300 g Mehl, Weizen oder Dinkel
  • 1 Päckchen Backpulver, (ich bevorzuge Weinstein-BP))
5

Zubereitung

    Belag:
  1. Backofen auf 180 Grad mit Ober- und Unterhitze vorheizen!!!

    Walnüsse in den Mixtopf geben, 5 sek./Stufe 4 grob zerhacken, umfüllen und zur Seite stellen!

  2. Teig:
  3. Zucker, Öl, Sojamehl, Salz in den Mixtopf geben und 20 Sek./St. 4 verrühren.

    Bananen zugeben und 5 sek./Stufe 5 unterrühren/zerkleinern

    Restliche Zutaten zugeben und 10 Sek. / Stufe 4 vermischen

    70 Gramm von den beiseite gestellten Walnüssen dazugeben und Counter-clockwise operation / 5 Sek. / Stufe 4 vermischen

    Teig in eine normalgrosse Kastenform geben und mit den restlichen Walnüssen bestreuen.

    55 Min. in der Mitte backen, abkühlen lassen und genießen! 

     

    Dieses Rezept wurde bereits im Forum veröffentlicht und ich habe es einfach VEGAN umgeschrieben und soeben auch erfolgreich getestet! 

    Lockeres und leckeres Ergebnis! tmrc_emoticons.;-) 

    --> der Kuchen ist beliebt bei einer bekannten Kaffee-Kette! tmrc_emoticons.;-)  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

winterlich mit Zimt?!? tmrc_emoticons.;-) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ja, nehme entweder sojamehl

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 22. Januar 2014 - 23:34.

    ja, nehme entweder sojamehl oder mahle selbst kichererbsenmehl. kann man pro ei ein EL in den teig geben! ; -) 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  ACHTUNG: es fehlen 300g MEHL

    Verfasst von thermomami123 am 3. Januar 2014 - 09:07.

     ACHTUNG: es fehlen 300g MEHL in der Zutatenliste..dann wird der Kuchen sehr lecker!

    hatte grade den kuchen gebacken...vom geschmack her gut...doch auch nach über einer stunde im ofen...ROH und pappig...kein wunder im rezept steht keine mehlangabe oder sonstiges bindemittel...wurde bestimmt übersehen...jedenfalls MIT 300g mehl...super rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nimmst Du das Sojamehl

    Verfasst von yuppie11 am 13. Mai 2013 - 17:22.

    Hallo,

    nimmst Du das Sojamehl statt Ei?

    Ich habe gelesen das man beim Backen die Eier mit Sojamehl ersetzen kann, habe aber keine Ahnung wie das gehen soll. tmrc_emoticons.~

    Probiere ich doch glatt mal aus, allerdings mit Reissirup statt mit Zucker.

     Vielen Dank für diese tolle, neue Backidee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können