3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenbrot Bananabread


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 225 Gramm Zucker
  • 115 Gramm Butter, weich
  • 2 Eier, Größe M
  • 3 Bananen, reif
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 240 Gramm Mehl, 405 oder 550
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Baking Soda, oder Natron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 50-70 Gramm Mandeln, gehackt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 160 Grad O/U-Hitze vorheizen
  2. Zucker und Butter in den Closed lid geben und 1 Minute/Stufe 3 cremig rühren (ggf. Zeit erhöhen, jenachdem wie warm oder Kalt die Butter ist). Dann nach und nach die Eier hinzufügen und noch mal eine Minute/Stufe 3 gut verrühren.
  3. In einer separaten Schüssel nebenbei die Bananen zerdrücken. Die Schüssel dann auf den Mixtopfdeckel stellen und die Milch und den Zimt zu den zerdrückten Bananen einweigen und mit einer Gabel vermischen.
  4. Nun die Bananen/Zimt/Milch-Mischung zum Teig in den Closed lid geben, 20 Sekunden/Stufe 2 mischen und anschließend nach und nach die trockenen Zutaten hinzufügen und 2-3 Minuten/Stufe 2-4 vermischen (so lang, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht).
  5. Kastenform einfetten und mehlen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Ofen ca. 60-70 Minuten backen (abhängig vom Ofen usw.). Stäbchenprobe nach 60 Minuten empfehlenswert!

    Dann in der Form auskühlen lassen, da der Kuchen bzw. das Brot nach dem Backen noch sehr weich ist und sonst brechen könnte.

    Mit Puderzucker oder Eis servieren!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Nüsse kann man entweder weg lassen oder auch durch andere Nüsse ersetzen oder ergänzen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker. Perfektes Rezept um wirklich...

    Verfasst von Sallydollaly am 17. Dezember 2017 - 20:07.

    Sehr sehr lecker. Perfektes Rezept um wirklich überreife Bananen zuverwerten. Ich habe Rohrzucker benutzt, da ich finde dass das geschmacklich besser passt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schön erklärt. Danke für das...

    Verfasst von kathrinm81 am 17. Oktober 2017 - 11:12.

    Sehr lecker und schön erklärt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können