3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenkuchen nach Gleisenauer Allerlei


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 g Margarine
  • 100 g Zucker (wer es süßer mag, nimmt 200g Zucker)
  • 4 Eier
  • 100 g Nüsse, gemahlen, nach Belieben
  • 3-4 EL Schokoladenstreusel
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Rum oder 1 Fläschchen Rumaroma
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 Stück gedrückte Bananen
  • 1/2 TL Natron (unter die Bananen mischen)

Überzug

  • Schokoglasur
  • Puderzucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Backofen vorheizen: Ober-Unterhitze 200°C

    Zucker und Margarine in denClosed lid geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig schlagen. TM auf Stufe 5 laufen lassen und die Eier über Deckelöffnung nach und nach zugeben ( zwischen jedem Ei ca. 15-20 Sek. warten). Nüsse, Schokostreusel, Zimt und Rum dazugeben und 30 Sek./Stufe 6 unterrühren. Mit Spatel nach unten schieben. Mehl, Backpulver und gedrückte Bananen in den Closed lidgeben und 1 Min./Stufe 5-6 unterrühren. Dies wiederholen, bis der Teig eine homogene Masse ist. Evtl Stufenregler abwechselnd rauf und runter drehen.

    Den Teig in eine gefettete Kasten -oder Gugelhupfform füllen und 60 Min. backen.

    Stäbchentest machen und wenn nötig, noch etwas im Ofen lassen.

    Nach erkalten mit Schokoglasur bestreichen oder mit Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

TIPP: Ich mach immer in den ersten 30 Min. Backzeit, Alufolie locker über die Kuchenform, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

➡Der Kuchen ist schön saftig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare