3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
  • thumbnail image 11
  • thumbnail image 12
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenwaffeln mit Marzipan


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Vorbereitung

  • 200 g Marzipanrohmasse, in Stücken

Teig

  • 200 g Butter, in Stücken
  • 40 g Zucker (oder je nach Geschmack mehr, im Original waren es 95 g Zucker)
  • 5 Eier (zimmerwarm)
  • Marzipan, von oben
  • 2 Stück kleine Bananen (ohne Schale ca. 200 g)
  • 370 g Milch
  • 400 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Und dazu .....

  • Puderzucker, heiße Kirschen, Vanilleeis
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Marzipan in den Closed lid geben .......
  2. .... 5 Sek. / St. 6 zerkleinern und umfüllen.
  3. Teig
  4. Butter in den Closed lid wiegen und 2 Min. / 37 °C / St. 1 "erweichen".
  5. Zucker und Eier hinzufügen .....
  6. .... und 20 Sek. / St. 5 verrühren.
  7. Bananen und Marzipan ebenfalls hinzufügen ....
  8. .... und 20 Sek. / St. 5-6 verrühren.
  9. Die Milch hinzufügen und 10 Sek. / St. 4-5 unterrühren.
  10. Mehl, Backpulver und Salz dazuwiegen .....
  11. .... und 30 Sek. / St. 4 mithilfe des Spatels verrühren. Reste vom Topfrand mit dem Spatel nach unten schieben und von Hand noch unterrühren.
  12. Den Teig portionsweise zu Waffeln backen. Die Teigmenge beträgt ca. 1.500 ml. Mit meinem Waffeleisen bekomme ich daraus 25 Stück. Das ist aber je nach Gerät unterschiedlich.
10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift "vital".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .... vielen Dank für die Sterne, von wem auch...

    Verfasst von sabri am 4. Februar 2017 - 19:43.

    .... vielen Dank für die Sterne, von wem auch immer. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können