3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Beeren-Tarte mit Vanille-Guss, schneller Beeren Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden

  • 220 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 80 g Margarine
  • 1 Ei
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker

Füllung

  • 700 g Beeren, (z.B. Brombeeren, Johannisbeeren & Preiselbeeren)
  • 100 g Crème fraîche
  • 45 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 2 Eier
5

Zubereitung

    Boden
  1. Die Zutaten für den Boden in den Closed lid geben und 90 Sek mit Dough mode zu einem krümeligen Teig verarbeiten.

  2. Anschließend den Teig in einer ausgestrichenen Springform verteilen, Rand hochziehen.

    Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und den Teig darin vorbacken (während der Backofen vorheizt).

  3. Füllung
  4. In der Zwischenzeit die Beeren putzen bzw. auftauen und abtropfen (wenn TK Ware verwendet wird).

  5. Die restlichen Zutaten für den Guss in den Closed lid geben und ca. 90 Sek/ Stufe 4-5 verquirlen.

  6. Boden aus dem Backofen holen, Beeren auf dem Kuchen verteilen und den Guss gleichmäßig darüber geben. Im Backofen ca. 50 Minuten backen (variiert nach Leistung).

    Garprobe mit einem Holzstäbchen machen; an dem Stäbchen darf nichts mehr hängen bleiben.

    Kurz auskühlen lassen, dann den Rand der Springform abnehmen & den Kuchen genießen tmrc_emoticons.;)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Generell ist dieser Kuchen dazu geeignet, auch etwas saurere Beeren zu verwenden. Ich habe meine etwas sauren Johannisbeeren & Brombeeren mit Preiselbeeren aus dem Glas gemischt. Man kann die Beeren auch z.B. mit etwas Marmelade mischen, damit sie nicht zu sauer sind.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • der Kuchen war super lecker.

    Verfasst von marima am 31. August 2016 - 09:02.

    der Kuchen war super lecker. Habe ihn mit Weintrauben gemacht. 

    werde ihn sicher wieder backen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker

    Verfasst von KaPr am 20. August 2016 - 19:08.

    Der Kuchen ist sehr lecker und in der Zubereitung nicht sonderlich aufwendig...

    Den hat es sicher nicht zum letzten Mal gegeben  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept werde ich  auch

    Verfasst von avalonmaya am 26. Juni 2016 - 13:12.

    Das Rezept werde ich  auch ausprobieren, hört sich gut an.

    5 Sterne schon mal von mir.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren geht über studieren 


    Beim Backen und Kochen ist Kreativität und Improvisationsvermögen gefragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können