3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Berliner Brot Adaption des Rezeptes von Pfeifer & Langen


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 100 g Schokolade
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 250 g Kandisfarin/Brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mandeln, gehackt
  • 125 g Grümmelkandis, brauner
  • 1 Esslöffel Zimt, gemahlen
  • 1 Msp. Piment (Nelkenpfeffer)
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 250 g Mehl

Überzug

  • 200 g Vollmilch Kuvertüre
5

Zubereitung

    Dieses Rezept stammt aus dem "Handbuch für die Weihnachtsbäckerei" der Fa. Pfeifer&Langen
  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    Die Schokolade 5sek. St.7 zerkleinern und umfüllen.

    Butter, Zucker und Eier 3min St.3 schaumig rühren.

    Alle anderen Teigzutaten hinzugeben und 3min Closed lidDough mode verrühren.

    Die Masse auf ein gefettetes Backblech streichen und 15-20min backen.

    Die Kuvertüre in Stücken 8sek. St.7 zerkleinern und 3min 70°C St.2 schmelzen. Die Kuvertüre ca. 10min abkühlen lassen und erneut erwärmen, 2min 70°C St.2 und das warme Gebäck damit überziehen.

    Nun entweder das Gebäck noch warm in Stücke schneiden, oder auskühlen lassen und mit einem angewärmten Messer schneiden.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Toll, genau für dieses Rezept hatte ich mich...

    Verfasst von Wildebine am 27. November 2016 - 20:10.

    Toll, genau für dieses Rezept hatte ich mich in diesem Jahr mal wieder entschieden, Mutters altes Pfeifer und Langen - Backbuch hervorgekramt und überlegte noch, ob bzw. wie dies im Thermomix umzusetzen ist.

    Tja, manchmal ist es besser, erstmal zu gucken, ob nicht schonmal jemand anderes in der Rezeptwelt fleißig war ...... Wink Genau "mein" Rezept steht schon drin *freu* Danke hunda Love

    Wie immer, nehme ich auch hier einiges an Zucker weniger, aber das ist natürlich Geschmacksache.

    Ansonsten funktioniert es mit dieser Anleitung prima, volle Sterne ⭐️

    Ich hatte allerdings keine gehackten Mandeln, und habe dafür ganze Mandeln im Closed lid gehäckselt, perfekt.

    Fröhliches Backen,

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können