3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Beste Apfel- Bienenstich- Torte zum Kaffee


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Der Knetteig

  • 350 g Weizenmehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiche Butter o. Margarine
  • 2 Eier (M)

Die Füllung

  • 1500 g Äpfel
  • 250 g Creme frache
  • 4 Eier (M)
  • 1 geh. EL Speisestärke
  • 75 g Zucker
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 2 EL Zimt

Der Belag

  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 100 g Sahne
  • 150 g gehobelte Mandeln
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die Zubereitung des Besten Apfel- Bienenstich- Kuchens
  1. Die Vorbereitungen:

    1. Boden der Springform einfetten und Backofen vorheizen auf Heißluft 180°C.

    Wichtig: Springform der Größe 26 bis 28cm durchmesser verwenden.

  2. Herstellung des Knetteigs:

    1.) Alle Zutaten in den Closed lid geben und mithilfe der Dough mode den Teig verarbeiten.

    2.) Die Hälfte des Teiges auf dem Springformboden ausrollen und anschließend den Springformrand darumstellen. Den übringen Teig zu einer langen Rolle formen, als Rand auf den Teigboden legen und so an die Form drücken, dass ein springformhoher Rand entsteht.

    Herstellung der Füllung:

    1.) Die Äpfel schälen, vierteln und quer in Scheiben schneiden.

    2.) Apfelscheiben in der Form schichten.

    3.) Die Zutaten Creme frache, Eier, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker und Zimt in den Closed lid geben und auf Stufe 5 / 45sec mixen.

    4.) Die Hergestellte Füllung im Closed lid über die Äpfel in der Springform gießen.

    5.) Die Springfom in den Backofen auf Mittlerem Gitterost für ca. 30-40min Backen.

  3. Herstellung des Belags:

    1.) Butter und Zucker in den Closed lid geben und auf Stufe 1 bei 80°C für 15-20min zergehen lassen.

    Sahne nach einer Zeit von 8-10 min langsam hinzugeben.

    Die 15-20min sind nur ein Richtwert, der Vorgang kann auch sobald die Masse dircklich wird beendet werden.

    3.) Die Mandeln in den Closed lid geben und auf Stufe 1 / 30sec unterrühren.

    4.) Die Masse auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und weiter Backen. Hierbei jedoch die Backofentemperatur reduzieren.

    Angaben zum weiterem Backen:

    Heißluft: 160°C

    Backzeit: 40min

  4. Die Fertigstellung:

    Kuchen auf Kuchenrost erkalten lassen und im Anschluss aus der Form lösen.

    Viel Spaß beim Genießen.

     

10
11

Tipp

Ergibt etwa 14 Stücke in einer Springform mit einem Durchmesser von 26cm


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe Deine Torte heute nachgebacken,...

    Verfasst von maximausimimi am 4. März 2017 - 16:22.

    Ich habe Deine Torte heute nachgebacken,

    es war alles total einfach, ich hab auch die Äpfel im TM zerkleinert.

    Mir ist etwas vom übrigens perfekten Teig übrig geblieben, aber das ist im Endeffekt ja auch egal:o))

    Der Kuchen schmeckt soooo gut, die Mandelkruste ist ein Hit.

    Von meienm Mann und mir volle fünf Sterne als Dankeschön für dieses Rezept.

    Diese Torte wird es jetzt öfter geben Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn nachgebacken und er sah innen durch...

    Verfasst von birdy73 am 6. November 2016 - 21:40.

    Ich habe ihn nachgebacken und er sah innen durch den Zimt leider 'dreckig' aus. Beim nächsten Mal probiere ich ihn ohne Zimt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach traumhaft! Ich hab ihn gestern gebacken...

    Verfasst von Ellalle am 3. Oktober 2016 - 16:26.

    Einfach traumhaft! Ich hab ihn gestern gebacken und heute gleich nochmal da ich begeistert bin. Der Teig ist ziemlich fest, das stimmt. Aber das passt perfekt zum Rest. Absolute Oberliga!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war zu fest obwohl

    Verfasst von Ibag55 am 12. Juli 2015 - 11:03.

    Der Teig war zu fest obwohl ich Backpulver dazu gegeben habe und die Füllung war durch zuviel Zimt geschmacklich nicht so mein Ding. Die Mandeldecke war perfekt.

    Ich werde bei meinem gefüllten Bienenstich bleiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann es sein, dass Backpulver

    Verfasst von aw73 am 4. Juni 2015 - 10:08.

    Kann es sein, dass Backpulver im Boden fehlt? Bei mir ist der Boden steinhart geworden. Die Apfelfüllung mit den Mandeln ist aber sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo anja197, ja der Kuchen

    Verfasst von FITNESSJUNKIE am 29. Mai 2015 - 14:03.

    Hallo anja197, ja der Kuchen kann bis zu 60-70min Backen.

    Jedoch ist dies von Backofen zu Backofen unterschiedlich.

    Dies sind Richtwerte, man sollte den Kuchen immer mal zwischenzeitlich überprüfen.

     

    Gruß Tim

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept 

    Verfasst von iwonka2010 am 29. Mai 2015 - 11:43.

    Super Rezept  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verstehe ich das richtig, der

    Verfasst von anja197 am 28. Mai 2015 - 22:07.

    Verstehe ich das richtig, der Kuchen backt mit Belag dann 60-70 Minuten, klingt viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker. Wird getestet 

    Verfasst von Olga22 am 27. Mai 2015 - 15:22.

    Klingt lecker.

    Wird getestet  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können