3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Bester Apfelstreusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter, in Stücken
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Teig

  • 300 g Mehl
  • 2 Messerspitze Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stück Eier
  • 200 g Butter, weich, in Stücken

Belag

  • 1500 g Äpfel
  • 1 EL Zucker
  • etwas Zimt
5

Zubereitung

    Streusel
  1. Alle Zutaten ca. 10 sec. St. 4-5 zu Streuseln verarbeiten und umfüllen.

     

     

  2. Teig
  3. Die Zutaten für den Teig ca. 40 sec. St 3-4 verrühren und kaltstellen.

  4. Belag
  5. In der Zwischenzeit die Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. (Müssen nicht geschält werden.)

    Alternativ kann man die Apfelstücke auch unter Sicht bei St. 3-4 zerkleinern. Ist jedoch Geschmacksache. Meiner Meinung nach ist bei dieser Variante der Belag zu musig.

  6. Fertigstellung
  7. Backofen auf 200° vorheizen.

    Backblech einfetten und  den Teig verteilen.

    Dann den Teig mit den Apfelspalten belegen.

    Die Äpfel nun mit dem EL Zucker bestreuen und bei Bedarf mit Zimt.

    Darauf jetzt die vorbereiteten Streusel verteilen.

    Das ganze nun für 35-40 Minutenin den Backofen.

10
11

Tipp

Am Besten noch lauwarm mit geschlagener Sahne genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare