Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bienenstich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Mandelblättchen

Füllung

  • 400 g Sahne (kalt)
  • 1 Pck. Paradies Creme Vanille
  • 6
    20h 0min
    Zubereitung 20h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Eier, Zucker & Vanillezucker in den Closed lid geben und 5 Minuten Stufe 4 verrühren.
  2. Mehl & Backpulver zugeben & 10 Sekunden auf Stufe 3 verrühren
  3. Eine Springform mit Backspray einsprühen.
    (Springform mit Backpapier auslegen oder mit BTM (Backtrennmittel) einpinseln)
    Teig einfüllen & mit Mandelblättern und etwas Zucker bestreuen.
  4. 25-30 Minuten bei 175 Grad Umluft im Backofen backen
  5. Den Boden auskühlen lassen und einmal durchschneiden.
  6. Füllung
  7. Kalte Sahen & Paradies Creme in den Closed lid geben und 3 Sekunden Stufe 2 verrühren und dann nochmal 2 Minuten Stufe 3 zu einer Masse die man gut verarbeiten kann verrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Deckel vom Bienestich schon als Stücke schneiden und dann auf die Füllung schieben, dann ist das anschneiden einfacher.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer Kuchen. Angenehm fand ich vor allen...

    Verfasst von Gine1966 am 1. Oktober 2017 - 14:58.

    Sehr leckerer Kuchen. Angenehm fand ich vor allen Dingen, dass es kein Hefeteig war. Scön fluffig und vor allen Dingen schnell gemacht. Dankeschön für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist nicht von dir,

    Verfasst von Xanthy am 24. September 2017 - 21:49.

    Dieses Rezept ist nicht von dir,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können