3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnen-Schmand-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 100 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Kakaopulver
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 50 g Schokolade

Belag

  • 1 Dose Birnen
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 40 g Zucker
  • 375 g Milch, (Oder Milch und Birnensaft gemischt, je nach Geschmack)
  • 2 Packung Schmand
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Die Schokolade 5 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

    Butter, Zucker, Eier und Salz 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.

    Mehl, Backpulver und Kakao 15 Sekunden auf Stufe 5 unterrühren.

    Die zerkleinerte Schokolade 5 Sekunden auf Stufe 3 unterheben.

    Den Teig in eine gefettete Springform streichen.

  2. Belag:
  3. Die Birnenhälften in Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen.

    Milch, Zucker und Puddingpulver 5 Sekunden auf Stufe 5 vermengen und dann für 9 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 3 kochen.

    Zuletzt die 2 Becher Schmand 20 Sekunden auf Stufe 4 untermengen.

    Diese Masse in die Springform auf Teig und Birnen geben und dann für 70 Minuten bei 150 Grad Umluft backen.

10
11

Tipp

Das verwendete Obst kann natürlich nach Lust und Laune, Geschmack oder Saison variiert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker Habs mit Pfirsichen belegt

    Verfasst von sportclub am 10. Juni 2017 - 21:42.

    Sehr lecker!! Habs mit Pfirsichen belegt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und einfach gemacht.

    Verfasst von IR80 am 29. Mai 2016 - 12:23.

    Sehr gut und einfach gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut. Hatte

    Verfasst von angeleye60 am 11. Januar 2016 - 19:17.

    Geschmacklich sehr gut. Hatte nur Probleme den Kuchen aus der Form zu bekommen . Wahrscheinlich hätte er ganz in der Form auskühlen müssen. Versuche es nächstes Mal so. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich einfach und lecker

    Verfasst von 77Schnulli77 am 8. Januar 2016 - 14:32.

    Hört sich einfach und lecker an - Herzl lass ich schon mal hier! Danke fürs Einstellen!

     

    LG Schnulli


    weiße Katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können