3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Blaubeer-Kokos-Kuchen oder mit Rhabarber saftig locker


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Belag

  • 250 g Blaubeeren

Teig

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier ( Kl. M)
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Kokosraspel
  • 50 g Milch
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen, eine Springform oder Pieform ( 26 cm oder 24 cm) mit Backpapier auslegen, Boden und Rand mit 1EL weicher Butter bepinseln.

    Den abgebildeten Kuchen habe ich in einer Pieform gebacken.

     

  2. Belag
  3. Blaubeeren in der Form verteilen, 1 EL Zucker darüber verteilen und ein paar kleine Butterflöckchen ( Messerspitzengröße).

    Ich habe frische selbst gepflückte Blaubeeren verwandt.

     

  4. Teig
  5. Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Pr. Salz mind. 8 Min / Stufe 4 schaumig rühren;

     

    Eier nach und nach durch die Deckelöffnung unterrühren Stufe 4;

     

    Mehl, Backpulver, Kokosraspel und Milch 20 Sek. / Stufe 4,5 zufügen;

     

    Teig über die Blaubeeren verteilen;

     

    Im unteren Ofendrittel 40 Min. backen, 15 Min. in der Form abkühlen lassen, Kuchenplatte kopfüber auf den Kuchen legen und diesen vorsichtig darauf stürzen.

     

    Mit etwas Puderzucker bestreut gerne lauwarm servieren.

       

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sehr lecker auch mit 400 g Rhabarber ( ich empfehle Himbeerrhabarber / Bild 3 tmrc_emoticons.;), diesen in 2 cm großen Stücken auf dem Boden verteilen, mit 3 EL Zucker bestreuen und natürlich die Butterflöckchen darüber verteilen.

In der kleineren Form ist der Teig etwas höher. 

Backen bei Ober- und Unterhitze: 180 Grad


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank, wir lieben ihn

    Verfasst von Tawu am 2. August 2016 - 22:48.

    Vielen Dank, wir lieben ihn in beiden Varianten. In Dänemark backen wir ihn immer mit frischen selbst gepflückten Blaubeeren, daher auch die Angabe der Pieform, weil es im Ferienhaus nichts anderes gibt tmrc_emoticons.;-).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragen dein Rezept.

    Verfasst von Gast am 2. August 2016 - 02:23.

    Hervorragen dein Rezept. Danke .... 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können