3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blechkuchen mit Pflaumen oder Zwetschgen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 400 g Dinkelkörner
  • 160 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe (20g)
  • 60 g Honig
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter, weich, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1000 g Pflaumen oder Zwetschgen, entsteint
  • 1-2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 200g Dinkel in den Mixtopf geben, 1 Min./St. 10 mahlen und umfüllen.

     

  2. Restlichen Dinkel in den Mixtopf geben, 1 Min./St. 10 mahlen und zum bereits gemahlenen Dinkel geben.

     

  3. Milch, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Min./Closed lid/Dough mode kneten, umfüllen und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

     

  4. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

     

  5. Teig ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, dicht mit dern Pflaumen belegen und ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen (200 Grad) backen.

     

  6. Zucker und Zimt mischen, über den noch warmen Kuchen streuen und in Stücke teilen

     

10
11

Tipp

Außerhalb der Pflaumensaison kann man den Blechkuchen auch mit Apfelschnitzeln belegen und nach Geschmack Rosinen darüberstreuen.

Quelle: Wertvoll genießen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare