3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blechkuchen mit versunkenen Kirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Person/en

Teig

  • 4 Eier
  • 300 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1/8 Liter Milch
  • 120 g Margarine
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Belag

  • 2 Gläser Schattenmorellen
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Eier und Zucker mit dem Schmetterling-Rühraufsatz

    5 Min./37 Grad/Stufe 4 schaumig rühren, Rühraufsatz entfernen.

    Auf dem Herd Margarine in Milch auflösen und rührend

    30 Sek./Stufe 2 zugeben, nochmals 1 Min./Stufe 4 rühren.

    Mehl und Backpulver mischen und zugeben,

    8 Sek./Stufe 3 rühren. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 20 Sek./Stufe 4 Linkslauf Counter-clockwise operation verrühren.

     

  2. Backblech mit Backpapier auslegen und Teig gleichmäßig darauf verteilen.

    Kirschen gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.

    25 Min. bei 190 Grad Ober-/Unterhitzte, untere Schiene, backen.

    Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit anderen säuerlichten Obstsorten (z. B. Stachelbeeren) belegt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, 150g Zucker reichen!

    Verfasst von tory am 24. März 2017 - 10:05.

    Sehr lecker, 150g Zucker reichen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute probiert, mit

    Verfasst von MarLou9609 am 17. April 2016 - 17:04.

    Heute probiert, mit Dinkelmehl und 200 Gr Zucker... Schmeckt  Cooking 7 [[wysiwyg_imageupload:23438:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach und sehr

    Verfasst von Lützi-04 am 8. Februar 2016 - 19:38.

    Schnell, einfach und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können