3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
Druckversion
[X]

Druckversion

Blitz-Apfel-Walnuss-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 6 Stück Eier
  • 1 Pck. Weinstein-Backpulver
  • 300 g Mehl

Für den Belag

  • 1000 g Äpfel
  • 35 g Butter
  • 2 EL Zimt-Zucker

Für das Blech

  • 15 g Butter
  • 200 g Walnüsse
  • 2 EL Zucker
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Teigzutaten in den Thermomix füllen und 30 Sek. Stufe 5-6 mixen.

    Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Blech mit 15g Butter einschmieren und 200g Walnüsse darauf verteilen.

    Mit 2 EL Zucker bestreuen.
  3. Fertigen Teig auf dem Blech verteilen.
  4. 35g Butter 2 Min. Stufe 1 60 Grad schmelzen.

    Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Die Spalten reihenweise auf dem Teig verteilen.

    Geschmolzene Butter auf den Äpfeln verteilen und 2 EL Zucker-Zimt darüber streuen.
  5. Blech auf der untersten Schiene im Ofen für ca. 40 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mmmhhh... sehr lecker! Ich liebe die Kombination...

    Verfasst von BineBa68 am 18. Juli 2017 - 07:13.

    Mmmhhh... sehr lecker! Ich liebe die Kombination Apfel-Walnüsse! Das Rezept ist perfekt, ich habe die halbe Menge der Zutaten genommen und in einer Springform gebacken.Den Kuchen wird es auf jeden Fall öfters geben! Danke dafür 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe schon einige Male diesen wunderbar saftigen...

    Verfasst von Traudlfrau18 am 19. Januar 2017 - 17:38.

    Habe schon einige Male diesen wunderbar saftigen Apfelkuchen gebacken.Ob mit Dinkelmehl 630 oder Weizenmehl 550...die Gäste sind jedesmal begeistert. Er ist gut zum Einfrieren geeignet...kurz in den Airfryer...
    ein Genuss. Die einzigen Veränderungen die ich vorgenommen habe:
    Ich nehme nur 750 g Äpfel und zerkleinere sie mit Schale im TM auf der Stufe 5.....Vorsicht, sonst wird es Apfelmuss.
    Dann gebe ich auf die Äpfel zuerst nochmal gehobelte oder gehackte Mandeln und dann die Butter und Zimt und Zucker obenauf.

    Das ist ein Gedicht!!!

    Hat keine Punkte...ich sehe sie jedenfalls nicht😂😂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können