3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blitz-Birnen-Walnuss-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Walnusskerne
  • 1,5 kg Birnen
  • 300 g weiche Butter, oder Magarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Salz
  • 6 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 100 g Walnüsse 6 Sek. / Stufe 7 mahlen, umfüllen.

    Fett, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver, gem. Walnüsse und Salz in den Mixtopf geben und 4 Min./  von Stufe 4 langsam auf Stufe 7 drehen (evtl. mit Hilfe des Spatels)

    Teig auf ein Backblech streichen, Birnenheinschneiden und auf den Teig legen 100 g grob zerhackte Walnüsse darüber geben und Kuchen im vorgeheitzten Backofen bei 175 Grad / Umluft / 30 Min. backen.

    Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, etwas mit Puderzucker bestäuben.

     

    Fertig ! Gutes Gelingen ! tmrc_emoticons.-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht einfach und ist sehr gut mit einem TL Zimt....

    Verfasst von rosenfee69 am 19. November 2017 - 10:33.

    Geht einfach und ist sehr gut mit einem TL Zimt.
    Danke für das Rezept!

    Viele Grüsse


    Rosenfee


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!!!

    Verfasst von MrsKelly am 16. Oktober 2017 - 21:10.

    Sehr, sehr lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend !!!...

    Verfasst von Bine311 am 16. September 2017 - 11:41.

    Hervorragend !!!
    Wird wieder gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir. Toller, einfacher und sehr...

    Verfasst von NicoleJ am 12. September 2016 - 17:05.

    5 Sterne von mir. Toller, einfacher und sehr leckerer Kuchen. Wurde von der ganzen Familie sehr gelobt. Danke für das Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte mir nicht allzuviel

    Verfasst von Scamp76 am 6. September 2016 - 22:36.

    Ich hatte mir nicht allzuviel von dem Kuchen versprochen, aber er ist wirklich seeehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total leckerer Kuchen, der

    Verfasst von bibi0_13 am 20. März 2016 - 18:25.

    Total leckerer Kuchen, der sehr schnell zubereitet werden kann, so wie mal eben heute nachmittag. Wir haben uns sofort darüber her gemacht, als der Kuchen aus dem Ofen kam. Ich habe den Kuchen bereits zum wiederholten Male gebacken. tmrc_emoticons.;) Der Kuchen ist ganz bestimmt 5 Sterne wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker  :-)

    Verfasst von Alex3110 am 6. März 2016 - 12:31.

    Sehr sehr lecker  tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen letztes

    Verfasst von Notbad am 22. Oktober 2015 - 17:27.

    Ich habe den Kuchen letztes Wochenende gemacht und fand ihn sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist ein Traum!

    Verfasst von Rema75 am 18. Oktober 2015 - 13:56.

    Der Kuchen ist ein Traum! Sehr zu empfehlen  tmrc_emoticons.)

    Ich hatte nur vier Eier da und deshalb einfach noch etwas Milch dazugegeben.

    Danke für das tolle Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker,  ich habe die

    Verfasst von backmaus13 am 16. Oktober 2015 - 13:04.

    Sehr Lecker,  ich habe die ganze Rezeptmenge halbiert. Gebacken in einer 26-er Springform. So konnte ich meine restlichen Birnen super verarbeiten. Zwei Prisen Zimt noch dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist wirklich

    Verfasst von aj.hasi am 10. Oktober 2015 - 18:14.

    Dieses Rezept ist wirklich einfach und ruckzuck gemacht. Und das was dabei heraus kommt 

    LECKER - LECKER - LECKER!!!

    Ich habe ebenfalls nur die Hälfte gemacht und in einer Springform  gebacken. Was ich noch hinzugefügt habe:

    Lebkuchegewürz von proWIN. Hat dem Ganzen eine winterliche Note gegeben.

    Prima!  Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Solche Kuchen liebe ich.

    Verfasst von e.kugler am 9. Oktober 2015 - 16:23.

    Solche Kuchen liebe ich. Schnell und einfach. Hab noch etwas Zimt und Kakao dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und lecker!

    Verfasst von Möhrchenkuchen am 15. September 2015 - 21:41.

    Sehr einfach und lecker! Danke für das Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • toller und unglaublich

    Verfasst von amily2288 am 12. Januar 2015 - 14:12.

    toller und unglaublich einfacher Kuchen. Habe die Nüsse weggelassen, dafür aber etwas mit Zimt gearbeitet. Sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer, einfacher und

    Verfasst von Fabichen am 20. Dezember 2014 - 08:28.

    Sehr leckerer, einfacher und schnell gebackener Kuchen! Habe es mit einer Nussmischung, Äpfel und Bananen gemacht und es hat sehr lecker geschmeckt! Denke ich werde das nächste mal 4 Eier brauchen statt 6.

    Frohe Weihnachten!

    LG Smile


    Fabichen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach. Solche Rezepte

    Verfasst von Tanja2909 am 26. November 2014 - 16:55.

    Super einfach. Solche Rezepte finde ich klasse. Ich habe allerdings keine Wahlnüsse sondern Haselnüsse genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die hälfte in einer

    Verfasst von Carla1982 am 31. Oktober 2014 - 08:54.

    Habe die hälfte in einer runden Springform gemacht (mit nur 2 Eier und 120 Gramm Zucker) war sehr lecker. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohhhhh sooooo lecker. Danke

    Verfasst von Edda G am 16. August 2014 - 21:51.

    Ohhhhh sooooo lecker. Danke habe heute die weich gewordenen Birnen verarbeitet. Sehr sehr lecker!  Gäste waren auch sehr angetan. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Hab die Hälfte in

    Verfasst von naschi am 9. Juli 2014 - 14:20.

    Lecker! Hab die Hälfte in einer Springform gebacken, statt Walnüsse, Mandeln genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, habe den Kuchen

    Verfasst von Heidi Gerum am 11. Oktober 2013 - 20:36.

    Sehr gut, habe den Kuchen heute gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...müssen es denn so

    Verfasst von Delphinfrau am 25. August 2013 - 01:59.

    ...müssen es denn so "grausam" viele Eier sein? Der Kuchen liest sich total lecker, aber das sind mir persönlich mindestens 3 Eier zu viel... eher 4... 

    da ich ein "Dubbel" beim Backen bin, frage ich jetzt einfach mal ganz blöd: kann ich diesen Kuchen auch mit 2 Eiern backen? Muß ich dann auf was achten? Hat da jemand Erfahrung? Denn die Kombination Birnen mit Walnüssen tät meinen Mann (und auch mich) sehr glücklich machen... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach,

    Verfasst von Ela87 am 25. August 2013 - 00:09.

    Schnell, einfach, lecker...was will man mehr?

    Danke für das tolle Rezept, Ideal um die vielen Birnen vom eigenen Baum zu verwerten tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nettes Rezept für einen

    Verfasst von Sprosse am 1. November 2012 - 13:28.

    Nettes Rezept für einen einfachen, aber leckeren Kuchen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!! Danke!!! LG

    Verfasst von KTM am 11. September 2011 - 22:04.

    Tolles Rezept!! Danke!!!

    LG KTM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den Kuchen

    Verfasst von schnorbs am 7. September 2011 - 22:22.

    Habe heute den Kuchen gebacken.

    Anstatt Mandeln habe ich gem. Haselnüsse genommen. Die Zutaten habe ich halbiert und den Kuchen in einer Springform gebacken. Die Birnen waren Frischware.

    Ist voll lecker geworden. Ein tolles Rezept. Kann man nur weiterempfehlen.

    Von mir gibt es 5 Sterne dafür- Rezept habe ich abgespeichert.

    Cooking 7 Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tilla ! Zucker hat

    Verfasst von Damapali am 23. Oktober 2010 - 14:02.

    Hallo Tilla !

    Zucker hat tatsächlich gefehlt.  :O   Sorry. tmrc_emoticons.)

    Rezept ist jetzt etwas abgeändert. Auch wegen dem Rühren.

    Jetzt klappts auf jeden Fall tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutaten

    Verfasst von Tilla am 22. Oktober 2010 - 20:13.

    Habe gerade den Teig gemacht. Mir scheint, es fehlt Zucker tmrc_emoticons.-)! Kann das sein?

    Habe jedenfalls 100g Zucker hinzu gefügt.

    Leider hat bei mir das Verrühren mit der angegebenen Stufe nicht geklappt. Der Teig hat sich gar nicht vermengt.

    Haben dann 3 Min. Stufe 6 rühren lassen - dann ging's. tmrc_emoticons.-)

    Wäre echt nett, wenn Du das mit dem Zucker für mich überprüfen könntest!

    Danke!

    LG

    Tilla

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, geht aber natürlich

    Verfasst von Damapali am 19. Oktober 2010 - 22:31.

    Nein, geht aber natürlich auch mit Äpfel. Ist ja fast das Gleiche. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Äpfel?

    Verfasst von mietze3 am 19. Oktober 2010 - 22:18.

    Könnte man den Kuchen auch mit Äpfeln backen?  Hast du das schon mal gemacht???? 

    LG mietze3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Leute !Der Kuchen ist

    Verfasst von Damapali am 19. Oktober 2010 - 21:50.

    Hallo Leute !

    Der Kuchen ist wirklich sehr gut und es geht mit beidem. tmrc_emoticons.-)

    Hab Beides schon genommen. Dosen, und frische Birnen.

    Bei frischen Birnen bleibt die Form etwas besser erhalten (wie oben im Bild)

    Bei Dosenbirnen ist der Birnengeschmak etwas intensiver. Hat also Beides seine Vorteile. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hatte auch an Dosenbirnen

    Verfasst von moorhuhn1 am 19. Oktober 2010 - 19:00.

    ich hatte auch an Dosenbirnen gedacht , wegen dem erwähnten" trockentupfen".

    LG moorhuhn1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen hört sich gut an.

    Verfasst von MelanieThierolf am 19. Oktober 2010 - 18:39.

    Der Kuchen hört sich gut an. Nimmst du dafür frische Birnen oder aus der Dose?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können