3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blondies mit Nüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

  • 100 g Erdnüsse
  • 300 g brauner Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 350 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
5

Zubereitung

  1. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rundum anrösten, bis sie duften. Nüsse im Closed lid auf 3 Sec Stufe 3 zerkleinern. Umfüllen.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Zucker, Butter und Salz im Closed lid 2:30 Min Stufe 2 80 Grad erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und sich mit der Butter vermischt hat. Abkühlen lassen. Dann Eier, Eigelb und Vanillearoma bei 20 Sec / Stufe 5 unterrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und weitere 30 Sec / Stufe 5 unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech glatt streichen. Die gehackten Erdnüsse darauf verteilen und im Backofen 30 - 35 Min goldgelb backen.

    Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Den Blondiekuchen noch lauwarm in Stücke schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Erdnüssen können auch Mandeln oder Walnüsse auf den Teig gestrichen werden. Als fruchtige Alternative kann in den Teig noch 1-2 EL Rosinen oder Cranberries oder Aprikosen gegeben werden.

Die auf dem Foto abgebildeten Blondies habe ich für Kinders mit Mandeln und Schokostückchen gebacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare