3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blondies mit Nüssen


Drucken:
4

Zutaten

20 Portion/en

  • 100 g Erdnüsse
  • 300 g brauner Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 350 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
5

Zubereitung

  1. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rundum anrösten, bis sie duften. Nüsse im auf 3 Sec Stufe 3 zerkleinern. Umfüllen.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Zucker, Butter und Salz im 2:30 Min Stufe 2 80 Grad erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und sich mit der Butter vermischt hat. Abkühlen lassen. Dann Eier, Eigelb und Vanillearoma bei 20 Sec / Stufe 5 unterrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und weitere 30 Sec / Stufe 5 unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech glatt streichen. Die gehackten Erdnüsse darauf verteilen und im Backofen 30 - 35 Min goldgelb backen.

    Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Den Blondiekuchen noch lauwarm in Stücke schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Statt Erdnüssen können auch Mandeln oder Walnüsse auf den Teig gestrichen werden. Als fruchtige Alternative kann in den Teig noch 1-2 EL Rosinen oder Cranberries oder Aprikosen gegeben werden.

Die auf dem Foto abgebildeten Blondies habe ich für Kinders mit Mandeln und Schokostückchen gebacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare