3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfel Taler


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Butter, kalt in Stücken
  • 1 Eigelb

Für den Apfelaufstrich

  • 4 EL Apfelmus
  • Zimt, nach belieben

Für die Mandelmischung

  • 70 g brauner Zucker
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 30 g Apfelsirup
  • 150 g Mandelblättchen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teigherstellung
  1. Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 20 Sek/Stufe10 pulverisieren.

    Butter, Eigelb, Mehl und Marzipanrohmasse dazugeben und 40 Sek/Stufe5 verrühren.

    Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wiclkeln und mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    Mixtopf auspülen.

  2. Apfelmus und Zimt in einer Schüssel mischen.

  3. Teig halbieren und zu 2 Rollen formen. Rollen in jeweils ca. 25 Scheiben schneiden. 

    Scheiben etwas platt drücken und auf den Stein (Backblech mit Backpapier geht natürlich auch) legen.

    Die Taler mit der Apfelmus Mischung bestreichen (Silikonpinsel oder Teelöffel)

  4. Brauen Zucker, Butter und Sirup in den Closed lid geben und 3 Min/60C/Stufe2 erhitzen. Mandeln dazu geben und 10 Sek/Counter-clockwise operationStufe2 vermischen.

  5. Mandelmasse mit einem Teelöffel auf den Talern verteilen.

  6. Die Taler ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen (180°C Ober und Unterhitze) backen! Kurz auf dem Stein/Blech abkühlen lassen dann auf einem Auskühlgitter vollständig abkühlen lassen.

10
11

Tipp

Da es nicht überall Apfelsirup zu kaufen gibt kann dieser auch durch Apfelgelee oder andere Marmelade ersetzt werden!

Oder man nimmt anderen Sirup.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Irgend etwas muss ich falsch

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 1. November 2015 - 13:18.

    Irgend etwas muss ich falsch gemacht haben. Nach ca. 5 Minuten Backzeit fing es an - meine Taler sind so sehr verlaufen, dass ich zum Schluss nur eine Masse auf dem Blech hatte , sehr schade.

     

    LG Mausezahn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab am Wochenenda das

    Verfasst von Schmelke am 1. Dezember 2014 - 10:14.

    Ich hab am Wochenenda das Rezept ausprobiert! 

    Einfach genial! 

    Danke schön!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abgespeichert und geherzelt.

    Verfasst von Kallewirsch am 25. November 2014 - 14:03.

    Abgespeichert und geherzelt. Danke!


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mädelmama!  Das kann

    Verfasst von Tussi81 am 25. November 2014 - 13:14.

    Hallo Mädelmama! 

    Das kann ich dir leider nicht genau sagen, ich hab sie dieses Jahr zum ersten Mal gemacht!

    Bei uns waren sie Ruck zuck weg keine Chance schlecht zu werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage: halten sich die

    Verfasst von Mädelmama am 25. November 2014 - 13:00.

    Eine Frage:

    halten sich die Taler auch etwas länger, z.B. in einer Blechdose wie Weihnachtsplätzchen ?

    Würde sie gerne machen und dann auf meinem Plätzchenteller untermischen, die komen bestimmt gut an tmrc_emoticons.-)

     

    Danke für eine Antwort und liebe Grüße

    Mädelmama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind super lecker!!!! bei

    Verfasst von Yella112 am 22. November 2014 - 18:07.

    Die sind super lecker!!!!

    bei mir sind die nur super groß geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Taler sind super

    Verfasst von uschistef am 19. November 2014 - 19:58.

    Diese Taler sind super lecker. Habe sie gleich am Wochenende ausprobiert. Habe statt Apfelsirup Aprikosenmarmelade genommen. Von mir ....volle Punktzahl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh das ändere ich gleich ab!

    Verfasst von Tussi81 am 15. November 2014 - 17:34.

    oh das ändere ich gleich ab! der zubereitungsschritt wurde nicht gespeichert!!!! Danke für den Hinweis! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage: Wird die

    Verfasst von Stoffifee am 15. November 2014 - 13:44.

    Eine Frage: Wird die Mandelmasse ggf. noch erhitzt? Ich frage deshalb,  weil ich mir nämlich gerade nicht vorstellen kann, wie sonst der Zucker und die Butter in Stücken und noch die Mandeln einigermaßen unfallfrei zu einer Masse verbunden werden sollen.

    Das Rezept klingt superlecker, würde ich gern nachbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja lecker an,

    Verfasst von thermomixfreundin am 15. November 2014 - 12:26.

    Das hört sich ja lecker an, probiere ich auf jeden Fall aus!

    Ein Herzchen lass` ich schon da tmrc_emoticons.;)

    LG Thermomixfreundin tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können