3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Broichehörnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Broichehörnchen

  • 500 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe, Frisch
  • 60 g Butter, In Stückchen
  • 1/4 Liter Milch, Lauwarm
  • 1 Ei
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Eigelb
  • Hagelzucker, Wer mag (kein muss)
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Für den Teig das Mehl mit dem Zucker in den Closed lid füllen.Die Hefe zerbröckeln und hinzufügen. Für 10 Sec.auf Stufe 2 alles vermischen. 250ml lauwarme Milch,1Ei und die 60g Butter und das Salz hinzufügen. Alles im Closed lidauf Dough mode für 10min durchkneten lassen. Der Teig darf jetzt im Closed lid für ca 45min ruhen und wachsen. Danach den Teig noch einmal kurz durchkneten lassen und ausrollen. Hörnchen formen: dafür den Teig in Dreiecke schneiden und von der breiteren Seite zur Spitze rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.Die Hörnchen mit einem verquirlten Eigelb bestreichen und evtl.mit Hagelzucker bestreuen. In den Backofen ein mit 200ml Wasser gefülltes Backblech auf den Boden stellen. Die Hörnchen bei 180'C Heissluft , mittlere Schiene ca.20min.backen, bis die Hörnchen gebräunt sind. (ACHTUNG:jeder Backofen backt etwas anders tmrc_emoticons.) ) und guten Appetit tmrc_emoticons.)
10
11

Tipp

Wer möchte, kann statt Hörnchen auch ein Brot backen. Dafür eine Backform mit Backpapier auslegen,den Teig einfüllen mit Eigelb bestreichen und 30min.backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und richtig fluffig ...

    Verfasst von mixer-nixe am 13. November 2016 - 09:27.

    Sehr lecker und richtig fluffig

    Gerade eben ausprobiert und sehr gut gelungen Big Smile

    Weil wir gerne einen Anteil Vollkornmehl im Brot/Brötchen haben, habe ich zu Anfang 200g Dinkel gemahlen (1Min./St.10)

    Dann weiter im Rezept mit 300g Mehl (550er) und das übriggebliebenen Eiweiß auch noch dazu (Reste sind doof Tongue)

    Teig gehen lassen, Hörnchen geformt und ab in den Dampfbackofen Smile

    Danke für das tolle Rezept auch von meinen Testessern Cooking 7


    Liebe Grüße von der mixer-nixe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das tut mir leid.Meinen Kindern und...

    Verfasst von felix2 am 4. November 2016 - 00:26.

    Puzzled das tut mir leid.Meinen Kindern und Arbeitskollegen schmecken sie sehr gut. Aber Geschmäcker sind halt verschieden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gleich ausprobiert, aber uns haben sie...

    Verfasst von Dahrlia am 3. November 2016 - 20:55.

    Heute gleich ausprobiert, aber uns haben sie leider nicht geschmeckt. Waren ziemlich trocken und nicht so fluffig wie normalerweise ein Broich ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können