3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownie weltbest (saftig-schokoladig)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 230 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 50ml Kaffee
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 300 g Zartbitterschokolade in Stücke
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 60 g Kakao
  • 50 g Schokotröpfchen backstabil
  • 200 g Haselüsse grob gehackt

Guss

  • 20 g Kakao
  • 40 g Puderzucker
  • 35ml Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter,Zucker und Kaffee (gekocht,warm oder kalt ist egal)  in den Mixtopf geben 6min/100°C/Stufe2

    Mixtopf auf 80°C abkühlen lassen und dann die Schokolade in Stücken dazugeben so lange auf Stufe1 laufen lassen, bis die Schokolade komplett aufgelöst ist.

    Nun die Eier einzeln bei Stufe2 dazugeben, wenn eine glatte Masse entstanden ist, Mehl, Kakao, Salz und Vanillinzucker dazugeben und 1min/Stufe3 verrühren

    zum Schluß die Nüsse und die Schokotröpfchen dazugeben und 30sec/Stufe 2-3

    nun den Teig auf eine mit Backpapier ausgelegte Form (20x30cm)streichen und im vorgeheizten Backofen(Ober-und Unterhitze) 180°C ca. 20-25min backen.

     

     

  2. Guss

    Nachdem der Teig fertig gebacken ist, den Guss zubereiten (alle Zutaten in einer Schüssel glatt verrühren) und mit Hilfe eines Küchenpinsels auf dem Brownie verteilen

     

    Guten Appetit

10
11

Tipp

statt Haselnüssen können auch Walnüsse oder Mandeln verwendet werden.

Die Schokotröpfchen kann man auch je nach Gusto (Vollmilch, Zartbitter oder Weiße) variieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare