3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownies mit Schokoladenguss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter, (weich)
  • 150 g Rohrzucker
  • 120 g Zucker
  • 70 g Zuckerrübensirup
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 30 g Kakao

Schokoladenguss

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 60 g Wasser
  • 60 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schokolade in den Closed lid und

    8 Sekunden / Stufe 8

  2. Butter, Zucker, Rohrzucker und Zuckerrübensirup in den Closed lid geben

    9 Minuten / 50 Grad / Stufe 2

  3. restliche Zutaten hinzufügen

    15 Sekunden / Stufe 4

  4. Teig in eine quadratische Springform (23 cm) oder eine Auflaufform (ca. 20 mal 28 cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 25 - 30 Minuten backen

  5. Schokoladenguss
  6. Schokolade in den Closed lid

    10 Sekunden / Stufe 7

  7. Wasser und Zucker dazu geben

    15 Minuten / 100 Grad / Stufe 3 OHNE Messbecher

  8. Butter dazu geben

    30 Sekunden / Stufe 4

10
11

Tipp

Das Originalrezept stammt aus dem Backbuch, ich habe den Schokoladenguss ergänzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wird auf jeden Fall

    Verfasst von Mitzie4 am 25. Januar 2016 - 20:35.

    Wird auf jeden Fall ausprobieren hört sich gut an 

    tmrc_emoticons.))  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich testen! Sterne

    Verfasst von danax am 25. Januar 2016 - 12:37.

    Werde ich testen! Sterne vergebe ich dann  tmrc_emoticons.;)

    Danke schön für's Einstellen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe ihn sofort

    Verfasst von chicapepita am 25. Januar 2016 - 11:26.

    Also ich habe ihn sofort ausprobiert und bin super begeistert. Mega schokolafig und vor allem richtig schön fudgy *-*

    https://www.youtube.com/user/KerstinsKuechentraum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pfalzmädel schrieb: Ich finde

    Verfasst von Brax Eisenhand am 25. Januar 2016 - 11:04.

    Pfalzmädel

    Ich finde es echt feige, anonym und ohne Kommentar eine schlechte Bewertung abzugeben!

    Wo bekomme ich den Zuckerrübensirup,  oder durch was kann ich ihn ersetzen?

     

    1. Ja das finde ich auch extrem feige und ausserdem wenig hilfreich. Wenn schon eine schlechte Bewertung, dann wüßte ich zumindest gerne weshalb.

    2. Der Zuckerrübersirup dürfte in jedem Supermarkt zu finden sein. Ich hab den eh immer daheim - Grafschafter Goldsaft oder auch Rübenkraut.

    3. Das Rezept klingt gut und sieht gut aus. Ich werde es auf jeden Fall mal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Wer auf Schokolade

    Verfasst von missya_21 am 25. Januar 2016 - 09:28.

    Lecker! Wer auf Schokolade steht ist hier genau richtig! Love

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dem schließe ich mich an. Das

    Verfasst von ChristineBraun am 25. Januar 2016 - 00:31.

    Dem schließe ich mich an. Das sollte erst gar nicht möglich sein! Fände ja auch interessant, was zu so einer Bewertung geführt hat.

    Zuckerrübensirup bekommst Du in Supermärkten. Stehen meist beim Honig in der Nähe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept  klingt gut! Ich

    Verfasst von Pfalzmädel am 25. Januar 2016 - 00:06.

    Dein Rezept  klingt gut!

    Ich finde es echt feige, anonym und ohne Kommentar eine schlechte Bewertung abzugeben!

    Wo bekomme ich den Zuckerrübensirup,  oder durch was kann ich ihn ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können