3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownies *super chewie*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Brownies *super chewie*

  • 300 g weiße Schokolade
  • 120 g Butter
  • 180 g Zucker/Vanillezucker, selbstgemachter
  • 3 Stück Eier
  • 140 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
5

Zubereitung

  1. -Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen-

    1.) 100g Schokolade in grobe Stücke hacken und zur Seite stellen.

    2.) 200g Schokolade (in Stücken) und die Butter in den Closed lid geben und 5 Minuten/ 70°C/Stufe 1 schmelzen lassen und umfüllen.

    3.) Den Zucker und die Eier in den Closed lid geben und 1,5 Minuten/ Stufe 5 cremig rühren. Die Schokoladenmasse dazugeben und nochmals 10 Sekunden/Stufe 5 unterrühren.

    4.) Das Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und 30 Sekunden/ Stufe 5 unterrühren.

    5.) Die gehackte Schokolade mit einem Spatel unterheben und alles in eine gefettete "Brownie-Form" geben und 20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Brownies abkühlen lassen, damit sich der Teig noch etwas "setzen" kann.

Mit einer Kugel Vanilleeis oder einfach so ein wahrer Genuss für Brownie Freunde, die es LIEBEN, wenn sie schön MATSCHIG sind! tmrc_emoticons.)

Die abgekühlten Brownies habe ich mit einem nassen Messer durchgeschnitten, damit der Teig nicht kaputt geht.

Der Teig ergibt ca. 9 große und 18 kleine Browies.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Backbella,...

    Verfasst von Tingeltangel32 am 16. Januar 2017 - 20:46.

    Hallo Backbella,

    Hast du wirklich weiße Schoki verwendet in Deinem Rezept ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können