3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownies vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

Brownies vegan

  • 250 g Zartbitterschokolade, in Stücke teilen
  • 500 g Weizenmehl (Type 550)
  • 250 g Rohrzucker (fein)
  • 170 g Kakao (instant) vegan!!!
  • 1 TL Backpulver
  • 1/3 TL Natron
  • 1 Stücke Vanilleschote (das Mark)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Rapsöl
  • 850 g Sojamilch (Vanille)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Den Backofen auf 210° Ober- / Unterhitze100g vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Teig zubereiten
  3. Zartbitterschokolade in Stücken in Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Davon 150g zur Seite stellen für die Glasur, Rest im Topf lassen.

  4. Restliche Zutaten zufügen:
    500g Weizenmehl, 250g Rohrzucker, 170g Kakao, 1 TL Backpulver, 1/3 TL Natron, 1 Vanilleschote (das Mark), 1 Prise Salz, 150g Rapsöl, 750g Sojamilch (Vanille) zufügen und 20 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

  5. Mit Löffel einmal umrühren, damit noch letzte Mehlränder in den Teig untergerürt sind, danach den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten und verstreichen.

  6. Kuchen bei 210° im Backofen ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe!)

  7. Den Mixtopf reinigen und trocknen.



  8. Glasur
  9. Die 150 g Zartbitterschokolade gebröselt in den Mixtopf geben, 100g Sojamilch (Vanille) dazuwiegen und 4 Minuten / 50° / Stufe 1 schmelzen

  10. Fertigstellung
  11. Den noch warmen Kuchen mit der Glasur bestreichen und bei Bedarf für Kinder mit Streuseln verzieren. Danach in kleine Quadrate schneiden.

    mmmhhh lecker- Viel Spaß

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Quelltext: Leicht abgewandelt von einem Rezept vom Wunderkessel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare