3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttercreme Tortencreme ohne Pudding ohne Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

900 g

Buttercreme Tortencreme ohne Pudding ohne Ei

  • 200 Gramm weiße Schokolade
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch, Milchmädchen
  • 500 Gramm Butter, ungesalzen, Süßrahm
  • 0,5 Flasche Bittermandelaroma, oder Lieblingsaroma
5

Zubereitung

  1. Butter und Dose Kondensmilch Raumtemperatur annehmen lassen.

    Schokolade auf Stufe 10 im Closed lidfein häckseln.

    Schokolade und Kondensmilch ca 1,5 Min auf Stufe 2 / 50 Grad vermischen. Dann 2,5 Min. Stufe 2/ 37 Grad weiter quirlen und dann beiseite stellen (wer keinen 2. Mixtopf hat, muss die Masse umfüllen und den Topf spülen.





    Butter in kleine Stückchen schneiden, in den Closed lid geben und auf Stufe 4 / 60[/b] sek, weichschlagen lassen.





    Danach den Schmetterling einsetzen und auf Stufe 4[/b] einschalten, bei Bedarf Butter wieder runterschieben.





    Nach ca 2 Minuten sollte die Butter weiß sein, nun kann man die Schokolade - Milchmächen-Mischung zufügen und das Ganze noch einmal 2 Minuten auf Stufe 4[/b] laufen lassen - bis alles schön vermischt ist.

    Die Creme bekommt einen ganz seidigen Glanz und eine wirklich schöne cremige Konsistenz.

    Creme entweder direkt verarbeiten (ist im gerade fertig gestelltem Zustand sehr weich!), oder wenn sie zu weich ist noch mal kühl stellen und regelmässig aufschlagen - bis sie die gewünschte Festigkeit hat.


    Tipp: Wer dunkle Schokoladencreme haben möchte nimmt einfach Vollmilch- oder Zartbitterschokolade.




    Tipp für Caramel-Holics:

    Man kann die Dose Milchmädchen auch karamelisieren:



    1000ml Wasser in den Topf geben und das Garkörbchen rein hängen, dann die geschlossene Dose Milchmädchen hinein stellen.



    Tm einstellen: 2,5Stunden/100°/Stufe1[/b] kochen. (Ohne Messbecher)

    Garkörbchen heraus holen und die Dose dort drin einfach abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare