Butterkekskuchen Rezept nicht getestet
Benutzerbild Sahalu1903
erstellt: 06.10.2014 geändert: 12.10.2014

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Butterkekskuchen

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

für den Teig
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker selbstgemacht, oder 1 P. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 320 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • etwas Zitronensaft
für den Belag
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 1 l Milch
  • 80 g Zucker
zum Verzieren
  • 600 g Sahne
  • 2 TL Vanillezucker selbstgemacht, oder 2 P. Vanillezucker
  • 30 Butterkekse
  • 200 g Puderzucker, etwas Zitronensaft
  • Lebensmittelfarbe
  • Gummibärle, Smarties, Streudeko etc. zum Verzieren
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen 30min
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    für den Kindergeburtstag, kann gut vorbereitet werden (Ruhezeit 17 Stunden berücksichtigen!)
  1. Teig:

    Butter oder Margarine in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren.

    200 g Zucker und Vanillezucker zugeben und 45 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben und jedes Ei ca. 15 Sek./Stufe 5 unterrühren.

    Mehl und Backpulver zugeben und 20 Sek./Stufe 5 unterrühren. So viel Zitronensaft zugeben, bis der Teig geschmeidig ist.

    Den Teig auf ein Backblech streichen und bei 200°C (oder 170°C Heißluft) ca. 25 Minuten backen.

     

  2. Belag:

    Puddingpulver, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und ca. 10 Min./90°C/Stufe 3 einen Pudding kochen.

    (Temperaturstufe muss erreicht sein!)

    Den noch heißen Pudding auf den abgekühlten Kuchen streichen. Den Kuchen über Nacht kühl stellen.

  3. Am nächsten Tag den Kuchen verzieren

    Den Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den kalten Mixtopf geben und unter Sichtkontakt auf Stufe 3 steif schlagen.

    Die Sahne auf die Puddingschicht streichen und mit den Butterkeksen belegen.

    Die Butterkekse mit Puderzuckerguss bestreichen (aus Puderzucker, Zitronensaft und etwas Wasser anrühren, nach belieben mit Lebensmittelfarbe verschieden bunt einfärben) und beliebig mit z.B. Gummibärle, Smarties, Streudeko etc. verzieren.

    Den Kuchen noch 4-5 Stunden kalt stellen und durchziehen lassen damit die Kekse weich werden.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Kinder haben den Kuchen gesehen und waren...
    Verfasst von Thermomixlove am 23. Februar 2017 - 10:12.

    Meine Kinder haben den Kuchen gesehen und waren hin und weg.Love Für die nächsten Geburtstage ist der schon bestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertoller Geburtstagskuchen, Kind und Gäste...
    Verfasst von lovesann am 22. Februar 2017 - 12:47.

    Supertoller Geburtstagskuchen, Kind und Gäste waren happy! Habe die Kekse ebenfalls am Vorabend dekoriert und zusätzlich direkt nach dem Backen eine Schicht Johannesbeer-Gelee auf den heißen Kuchen gestrichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt Sehr gut aber nächstes mal kommt...
    Verfasst von Sabine21269 am 20. Februar 2017 - 06:01.

    Schmeckt Sehr gut aber nächstes mal kommt etwas Obst in den teig. Habe einmal ohne Sahne gemacht, Kekse nur auf Pudding und Kids waren begeistert. Zweites mal wurde die Sahne Grün gefârbt, schaut toll aus. Zuckerguss lasse ich weg und Kekse dekorierte ichsüchtig Vortag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper Geburtstagskuchen für meine...
    Verfasst von kkoeberle am 17. Februar 2017 - 14:23.

    Suuuuuuper Geburtstagskuchen für meine Tochter und dazu noch richtig lecker! Tip top!

    ~ Denke nicht so oft an das was dir fehlt, sondern an das was du hast! ~ 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der sieht ja richtig toll aus. ich werde ihn auf...
    Verfasst von Bi80 am 16. Februar 2017 - 18:24.

    der sieht ja richtig toll aus. ich werde ihn auf jedenfall ausprobieren. entweder für meine Kids in der Schule oder zum Geburtstag meiner Enkelin. Cooking 7

    ganz lieben Dank für Idee und Rezept. dafür schon mal 5 Sterne

    Lg. Bi80 Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann anstatt Pudding zu kochen...
    Verfasst von Herzlinde am 16. Februar 2017 - 15:58.

    Man kann anstatt Pudding zu kochen

    1 l Orangensaft (100%igen) mit 2 Eßl. Zucker und 3 Päckchen Vanillipuddingpulver eindicken

    wie das bei den Labamba-Schnitten gemacht wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht toll aus! Leider mag meine Kleine keinen...
    Verfasst von cookie2015 am 16. Februar 2017 - 14:39.

    Sieht toll aus! Leider mag meine Kleine keinen Pudding. Muss mal grübeln, was ich sonst variieren könnte - es kommt ja va auf die (zeitintensive) Deko an. Optik ist super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhhh...
    Verfasst von Mixies am 16. Februar 2017 - 11:34.

    mhhh

    mhh ich hätte jetzt so gern ein Stück von dem Kuchen.

    Leider sitzte ich aber in der Arbeit.

    Habe das Rezept von Dr. Oexxxx, aber wenn ich es jetzt für den Thermi hab ist es ja noch besser.

    Ich freu mich schon drauf Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf sterne natürlich. Nimmt mir aber...
    Verfasst von Kerstin4486 am 16. Februar 2017 - 09:17.

    Fünf sterne natürlich. Nimmt mir aber nicht mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen schon öfter gemacht. Sehr...
    Verfasst von Kerstin4486 am 16. Februar 2017 - 09:17.

    Hab den Kuchen schon öfter gemacht. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Optisch sieht dieser Kekskuchen wirklich klasse...
    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 16. Februar 2017 - 06:24.

    Optisch sieht dieser Kekskuchen wirklich klasse aus. Speicher das Rezept jetzt mal unter und irgendwann werde ich ihn bestimmt einmal ausprobieren und dann werde ich natürlich auch die Sterne vergeben.

    Danke schon jetzt für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schöner Kuchen, den werde ich auf jeden...
    Verfasst von Annika N. am 15. Februar 2017 - 12:37.

    Sehr schöner Kuchen, den werde ich auf jeden Fall wieder machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen! Kam bei den
    Verfasst von Medusamay am 31. Juli 2016 - 11:07.

    Toller Kuchen! Kam bei den großen und kleinen Gästen sehr gut an! Danke fürs Rezept!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und morgen
    Verfasst von Hibbelmutti am 22. Juni 2016 - 22:30.

    [[wysiwyg_imageupload:24755:]]

    Heute gebacken und morgen gebe ich den Kuchen meinem Sohn zu seiner Geburtstagsfeier im Kindergarten mit. Geschmacklich kann ich noch nichts sagen, bin aber sicher dass er ultra fein ist tmrc_emoticons.;-)

    Optisch natürlich ein Highlight. War eigentlich auch recht leicht zu machen. Das dekorieren der Kekse nimmt logischerweise die meiste Zeit in Anspruch. Jetzt hoffe ich, dass der Kuchen gut nächtigt im Kühlschrank und den Kindern morgen ordentlich schmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön saftig, habe allerdings
    Verfasst von rocher1981308 am 24. März 2016 - 13:54.

    Schön saftig, habe allerdings die Menge der Sahne halbierttmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - er kam sehr
    Verfasst von Mandy_ am 24. Februar 2016 - 18:11.

    Super lecker - er kam sehr gut an! Danke für's Rezept, wird es auf jeden Fall wieder geben!!! tmrc_emoticons.)

    [[wysiwyg_imageupload:22357:]]

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker- hab noch
    Verfasst von Svennis am 9. Januar 2016 - 11:15.

    Sehr lecker- hab noch Kirschen in den Rührteig gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen kam super an. Habe
    Verfasst von 81sonnenblume am 5. Dezember 2015 - 22:12.

    Der Kuchen kam super an. Habe allerdings die Sahneschicht weggelassen, weil es sonst zu mächtig gewesen wäre. Die Kekese waren trotzdem super durchgezogen. Allen Kindern und Erzieherinnen im Kindergarten hat er super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen zu einer
    Verfasst von nutella2 am 5. Dezember 2015 - 16:02.

    Habe den Kuchen zu einer Taufe gemacht mit vielen Kindern, der war Ratz Fatz weg. Seehr lecker und gut vorzubereiten. Habe die Butterkekse auch am Tag zuvor vorbereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Tolles Rezept.. Der Kuchen
    Verfasst von anja783 am 23. Juni 2015 - 00:58.

     

    Tolles Rezept.. Der Kuchen war mega lecker und kam super an..[[wysiwyg_imageupload:16399:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war der Hit auf dem
    Verfasst von christi1310 am 7. Mai 2015 - 12:06.

    Party

    Das war der Hit auf dem kindergeburtstag. Total einfach. Und soooo lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super im Kindergarten
    Verfasst von rauschbine am 8. April 2015 - 11:01.

    Ist super im Kindergarten angekommen....

    Mache ich bestimmt wieder einmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima zum 3. Geburtstag
    Verfasst von knucado am 2. März 2015 - 22:03.

    Prima zum 3. Geburtstag angekommen! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Ist auf dem
    Verfasst von MelliMue am 20. Februar 2015 - 23:54.

    Super Rezept! Ist auf dem Geburtstag meiner Tochter richtig gut angekommen. Ich hab beim Pudding nur etwas schaumig geschlagene Butter untergerührt, damit es sich schöner verteilen lässt.Den wird es bei uns jetzt öfter mal zu Geburtstagen geben.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Tolle
    Verfasst von Tined am 15. Dezember 2014 - 18:07.

    Sehr lecker. Tolle Überraschung für Groß und Klein......

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Einfach,
    Verfasst von Corinna0784 am 4. Dezember 2014 - 15:12.

    Tolles Rezept. Einfach, lecker und macht auf der Geburtstagsparty was her. Habe die Kekse schon zwei Tage vorher in Ruhe mit Zuckerguss usw dekoriert, dann hat man weniger Stress und die fertigen Kekse halten super.  5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen... Ich habe diesen
    Verfasst von Kokosmakrönchen am 7. Oktober 2014 - 22:06.

    Hallöchen... tmrc_emoticons.)

    Ich habe diesen Kuchen auch schon gemacht....bekommst schon mal fünf Sternchen, da ich weiß, dass der Kuchen sehr lecker ist und vor allen Dingen bei den Kindern gut ankommt. Ich hatte den Kuchen auch schon auf ein Musikfest mitgegeben und mit verschiedenfarbigen Zuckerstiften Notenlinien und Noten gemalt...Kam auch sehr gut an.....

    Geherzt habe ich natürlich auch schon....LG von Kokosmakrönchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh,der sieht aber schön aus.
    Verfasst von Praline-1 am 7. Oktober 2014 - 10:54.

    Oh,der sieht aber schön aus. Also da würde ich mich als Geburtstagskind arg darüber freuen. Vielleicht bäckt mir den ja jemand zu meinem 46. igsten Geburtstag ? tmrc_emoticons.;) LG Praline-1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können