3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchkuchen vom Blech schnell & lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Buttermilchkuchen vom Blech schnell & lecker

  • 500 g Zucker
  • 0,5 l Buttermilch
  • 3 Stück Eier
  • 550 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Belag

  • 200 g Mandeln
  • 200 g Mandeln gehobelt
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Butter
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Backofen auf 175C° vorheizen
    1 Päckchen Butter aus dem Kühlschrank nehmen.
    1 tiefes Backblech doppelt mit Backpapier auslegen (der Teig ist sehr flüssig) Tipp: Das Backpapier hält besser, wenn man das Backblech leicht mit Wasser anfeuchtet.
  2. Teig zubereitet
  3. 500 g Zucker im Closed lid 10 sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten scheinen.
    Die Eier hinzufügen und 10sek./Stufe 4 verrühren.
    Nun die restlichen Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und alles 30sek./Stufe 4 zu einem Teig verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 10sek./Stufe 4.
    Dann den Teig auf das vorbereitete Backblech geben.

    Der Closed lid muss nicht gespült werden.
  4. Belag
  5. 200 g Mandeln 10 sek./Stufe 10 mahlen. Anschließend die 200 g Mandelplättchen und den restlichen Zucker hinzufügen und das Ganze im Counter-clockwise operation 20sek./Stufe 2 vermischen.
    Die Mandelmischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

    Der Topf muss nicht gespült werden.

    Nun den Kuchen im vorgeheizten Backofen 35min. backen.
  6. Zum Schluss
  7. 5min vor Ablauf der Backzeit das Päckchen Butter in den Closed lid geben und bei 80 C°/4min./Stufe 1 schmelzen.

    Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und direkt die geschmolzene Butter mit einem Löffel auf den Belag verteilen.

    Abkühlen lassen und genießen. Gut verpackt/verschlossen bleibt der Kuchen ein paar Tage frisch.

    Ein sehr, sehr leckeres und einfaches Rezept.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lauwarm ist der Kuchen natürlich auch der Oberhammer und zwar mit Sahne oder Vanilleeis oder ohne alles.

Das uralte Orginal-Rezept von Oma habe ich extra auf den Closed lid umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Jasmin!...

    Verfasst von Ikaldewey am 4. Oktober 2017 - 10:38.

    Hallo Jasmin!
    Herzlichen Dank für das leckere Rezept, der Kuchen hat uns sehr gut geschmeckt.
    Allerdings würde ich demnächst den TM Topf zwischendurch säubern, da sonst alles sehr stark klebt.
    liebe Grüße aus GM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuch bleibt 2 Tage frisch

    Verfasst von Jasmin2108 am 29. April 2017 - 08:30.

    Der Kuch bleibt 2 Tage frisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können