3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 Gramm Margarine, weich
  • 3 Eier
  • 500 Gramm Mehl
  • 450 Gramm Zucker
  • 0,5 Liter Buttermilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 geh. TL Natron
  • 50 Gramm Kakao

Guss

  • 120 Gramm Butter 250
  • 200 Gramm Puderzucker (Zucker)
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung Teig
  1. 250 gr Margarine in den Closed lid und ca 2 Min bei 100 Grad schmelzen, danach restliche Zutaten hinzufügen und 4 Min , Stufe 2 Rühren.

    Backblech mit Backpapier auslegen und terig darauf glatt streichen.

    bei 175° Grad ca 20-30 Min backen.

    In der  Zwischenzeit den Zucker  in den Closed lid und eine Sekunden auf

    Stufe 10 laufen lassen bis ein schöner Puderzucker entsteht.

    Eine halbe Zitrone auspressen.

    Den Kuchen nun gut auskühlen lassen.

    Danach die 120gr Butter in den Mixtopf geben und 2 Min/St.2, 100° Grad schmelzen lassen. Nun den Puderzucker die Zitrone hinzufüpgen und 30 Sek, St.2 glatt rühren und auf den erkalteten Kuchen steichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann mich da nur anschließen,

    Verfasst von Joseline7 am 25. Oktober 2015 - 22:11.

    Kann mich da nur anschließen, ging nicht auf, war nicht durch, das Meiste ging tatsächlich in den BioMüll.

    Vielleicht sollten Sie (Gustav66) das Rezept optimieren. Wie wird gebacken Umluft oder Ober/Unterhitze? Muss der Ofen vorgeheizt werden?

    Ein paar Feinheiten würden das Rezept bestimmt retten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat leider gar nicht

    Verfasst von destroywithjoy am 27. März 2015 - 21:43.

    Hat leider gar nicht funktioniert... Ging nicht auf, war nicht durch trotz 30 Minuten Backzeit... Geschmack gut aber ging trotzdem in den Biomüll  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können