3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cantuccini alla Mamma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Cantuccini alla Mamma

  • 100 g ungeschälte Mandeln
  • 2 Eier
  • 175 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder wahlweise 2 gehäufte TL selbstgemachten Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g weiche Butter, oder Margarine
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Die Mandeln in einer trockenen Pfanne kurz anrösten und beiseite stellen.
  2. Die Eier in den Closed lid geben und 1 Minute auf Stufe 5 sehr schaumig rühren.

    Zucker und Vanillezucker hinzugeben und weitere 2 Minuten auf Stufe 5 verrühren.

    Dann das Mehl, Backpulver, Butter oder Margarine sowie die Prise Salz für 5 Sekunden auf Stufe 1 unterrühren.

    Jetzt TEIGMODUS Dough mode EINSCHALTEN


    2 Minuten kneten lassen da der Teig hier jetzt sehr fest wird.
  3. Währenddessen den Backofen auf 180 grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Zum Schluss die Mandeln zu geben und Counter-clockwise operation aktivieren. 30 Sekunden im Teigmodus Dough mode vermischen. Der Teig klebt sehr und ist ziemlich fest.

    DenTeig mit 2 Esslöffeln auf das Blech geben indem ihr 3 Streifen von 4-5 cm Breite erstellt.

    Bei 180 Grad Umluft ungefähr 30 Minuten backen. Die Cantuccini noch warm in fingerdicke Streifen schneiden und alle zusammen wieder aufs Blech, schön durcheinander, auch übereinander und das Blech dann wieder in den Ofen für weitere 5-10 Minuten. Jetzt sind sie schön cross und trocken.

    Abkühlen lassen und fertig. In einer Blechdose halten sie sich ca.3 Wochen, aber eher unwahrscheinlich dass sie so lange überleben😆

    Sie passen super zu Kaffe oder Tee, wir tunken sie gern da rein oder naschen sie einfach zwischendurch weg.😍
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch im 2. Schritt einen Schuss Rum oder Amaretto zugeben.

Die Mandeln können auch gut gegen Nüsse ausgetauscht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Direkt mal gespeichert und wird bestimmt bald mal...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 2. April 2017 - 11:41.

    Direkt mal gespeichert und wird bestimmt bald mal ausprobiert.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bereits zum 2.Mal gebacken. Ich liebe diese Kekse!

    Verfasst von milchtrinkerin am 2. April 2017 - 11:26.

    bereits zum 2.Mal gebacken. Ich liebe diese Kekse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können