3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Carob Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100 g Hafermehl
  • 100 g Walnüsse, gehackt
  • 130 g Dinkelvollkornmehl
  • 7 EL Sonnenblumenöl
  • 340 g Honig
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 EL Goldleinsamen, gemahlen
  • 170ml Sojamilch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 TL Getreidekaffee, löslich
  • 45 g Carobpulver
5

Zubereitung

    Carob Brownies - Zubereitung
  1. Backrohr auf 200°C vorheizen (Ober/Unterhitze).

    Die ersten drei Zutaten in den Closed lid geben und Stufe 5, 20 Sekunden mixen. In eine Schüssel umfüllen. 

    Die restlichen Zutaten in den Closed lid geben und 1 Minute bei Stufe 9 mixen, danach zu den anderen Zutaten hinzugeben und unterrühren. 

    Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 20x20) einfüllen und gleichmäßig verteilen. 

    Bei 200°C 15 Minuten backen, danach bei 180° 15 Minuten weiterbacken. Nach dem Erkalten in Würfel schneiden.

    Nach Belieben mit einem Guss überziehen. 

     

     

    Quelle: "Rezepte für ein genussvolles Leben" s. 111

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Carob Brownies lassen sich auch sehr gut einfrieren > z. B. als Vorrat für spontanen Besuch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare