3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chocolate-Chip-Cookies super-einfach und super-lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • ergibt ca. 48 Stck
  • 500 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 60 ml Schokolikör oder Rum
  • 150 g Schokotröpfchen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mehl, Kakao, Butter, Zucker, Backpulver, Eier und Likör in den Closed lid geben, 2 Min.Dough mode kneten lassen. 100 g Schokotröpfchen zugeben und nochmals 30 Sek. bis 1 Min. Stufe Dough mode kneten.

    Teig aus dem Topf nehmen, nochmals gut durchkneten, dass die Schokotröpfchen gleichmäßig verteilt sind. Aus dem Teig ca. 48 Kugeln (ca 5 cm Durchmesser) formen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen, Kugeln etwas flachdrücken. 50 g Schokotröpfchen drauf verteilen, etwas andrücken. Backbleche im vorgeheizten Ofen (E-Herd 200 Grad, Heißluft 175 Grad) ca. 7 Minuten backen.  Vorsicht, falls ihr es mit dem Probieren nicht erwarten könnt: Die Schokotröpfchen sind nach dem Backen super-heiss!!!

    Menge kann auch problemlos halbiert werden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schoko fein

    Verfasst von wundertüte am 19. November 2010 - 11:47.

    ein sehr schönes Rezept. Hatte beim kneten etwas Probleme den Teig zu vermengen. Musste den Mixer mit einsetzen und dann mit dem Spartel den Teig runterschieben. War aber kein Thema. Alkohol habe ich weggelassen und durch Milch ersetzt. Und dann habe ich einfach Plätzchen geformt. 7 Minuten backen fand ich auch etwas wenig. Hab 3 Minuten draufgelegt und finde das Ergebnis sehr sehr lecker. Die Kekse kühlen grad aus - aber so warm schmecken sie auch super klasse. Ich werde sie dann noch mit weißer Kuvertüre und Perlen verzieren und dann ist das ganze perfekt.

    Super Rezept. Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reicht Backzeit aus?

    Verfasst von tobilinda am 5. November 2010 - 20:53.

    Hallo,

    als Chocoholic habe ich heute die Kekse nachgebacken, habe mich allerdings nicht getraut, sie nach 7 Minuten schon aus dem Ofen zu holen, weil sie noch so weich waren. Habe dann noch mal ein paar Minuten nachgelegt. Insgesamt sind sie auch nach dem Abkühlen noch ziemlich weich und erinnern mich von der Konsistenz eher an Brownies. Soll das so sein oder habe ich etwas falsch gemacht? Geschmacklich sind sie auf jeden Fall super!  Ich hatte nur eher erwartet, knusprige Cookies zu erhalten.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können