3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Christstollen nach einem Familien-Rezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 560 g Mehl 405
  • 2 Eier
  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Milch
  • 100 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 150 g Manden gehackt
  • 4 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 geh. TL geriebene Zitronenschale
  • 1/2 TL Lebkuchen Gewürz
  • 190 g Rosinen
  • 3-4 EL Arrac oder Rum, ersatzweise Apfelsaft

Außerdem:

  • Mehl für die Arbeitsplatte
  • Backpapier oder Backfolie fürs Blech

Zum Bestreichen

  • 125 g Butter
  • 4 EL Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker od. selb. gem.
  • 150 g Puderzucker od. selb. pulveris.
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Rosinen über Nacht in 2-3 EL Rum oder Arrac einlegen.

    Zitronat und Orangeat in TM geben, 3 Sek. Stufe 7-8  zerkleinern – umfüllen.

    (Topf muss nicht gereinigt werden)

    Hefe mit Milch und Zucker in den TM geben, 3 Min. 37° Stufe 1 erwärmen.

    Mehl, Salz, Eier und weiche Butter dazugeben, zu Teig verarbeiten, 5 Min Closed lid Dough mode .

    Zitronat, Orangeat, Mandeln, Bittermandelöl, Zitronenschale und Lebkuchengewürz dazugeben und 2 Min. Closed lid Dough mode mit Hilfe des Spatels einarbeiten.

    Rosinen mit 1 EL Rum dazugeben und 2 Min. Closed lidCounter-clockwise operation mit Hilfe des Spatels unterarbeiten.

    Teig umfüllen und nochmals kurz Durchkneten (im Originalrezept heißt es dazu, dass man den Teig mehrmals zerreißen und in die Schüssel knallen soll, was ich immer gemacht habe).

    Teig 2 Stunden abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. 

     

  2. Teig in 2 Teile teilen. 

    Auf bemehlter Arbeitsfläche jeweils zu einer Rolle formen. Mit einem Nudelholz von der Mitte her nach einer Seite ausrollen, die dünne Seite mit kaltem Wasser einstreichen und dann die dicke Seite auf die dünne Seite klappen.

    Backblech mit Backpapier belegen, beide Stollen nebeneinander auf das Blech setzen. Mit zerlassener Butter oder Wasser bestreichen. Nochmals ruhen lassen, ca. 30 min.

     

    Backofen vorheizen. Stollen bei 160° 55-60 Min. backen.

     

    Die Backzeit verkürzt sich nicht wenn man aus dem gleichen Teig 2 Stollen macht!!! Stäbchenprobe!

     

  3. Bestreichen und Zuckern:
  4. Die Stollen abkühlen lassen. Butter zerlassen und Stollen damit bestreichen. Zucker und 1 Vanillezucker vermischen, über die Stollen streuen. 

  5. 150 g Zucker und 1 Vanillezucker vermischen und 10 sek. St.10 pulverisieren. Stollen nochmals buttern und zum Schluss dick mit Puderzucker besieben.

     

  6. Die Stollen halten sich in Alufolie eingepackt und kühl gelagert (Keller oder Speisekammer) sicher 6 Wochen und länger. Sie schmecken immer besser, je länger sie liegen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nachdem ich vor ein paar Tagen den ersten Stollen mit dem TM gemacht habe, welcher sehr groß geworden ist, nichts desto trotz aber schon heute zu 2/3 verspeist ist, habe ich heute das gleiche Rezept gemacht und in 2 Stollen geteilt. Diese sind aber auf jeden Fall noch viel größer als die gekauften Stollen und werden jetzt versteckt, damit wir Weihnachten noch was haben tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Absolut 5 verdiente...

    Verfasst von queenie-101 am 11. November 2017 - 15:47.

    Absolut 5 verdiente ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️!!!!!!

    Die Stollen sind sooooooo lecker.
    Ich lasse immer die Rosinen weg, da wir die alle nicht mögen.
    Gut, der Zeitaufwand ist nicht ohne, aber der Geschmack entschädigt für alle Mühen!
    Das Rezept ist schon gespeichert 👍🏼
    Danke fürs einstellen. 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5***** Sterne für den Geschmack!!!!...

    Verfasst von Bruzzelfee am 7. Dezember 2016 - 14:19.

    5***** Sterne für den Geschmack!!!!
    Die Verarbeitung war eine Katastrophe. Ich hatte nicht genug Mehl und habe 150g Dinkelvollkornmehl dazu geben müssen. Es wurde soviel Teig, das mein Thermi beim kneten kläglich versagt hat. Ich mußte den halb fertigen Teig aus dem Topf nehmen und außerhalb fertigstellen. Das Ergebnis verdient 5***** aber ich kann ob dieser Erfahrung nicht sagen, ob ich mir diese Mühe nochmal machen möchte. 
    Trotzdem ein Dankeschön für das tolle Rezept 
    DieBruzzelfee 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein 1. Stollen - hat gleich

    Verfasst von tilasaniy am 11. Dezember 2015 - 17:58.

    Mein 1. Stollen - hat gleich gut geklappt. Und lecker ist er auch noch!

    Ich hab ihn nach dem "Grundrezept" gebacken, aber nach der Variation "gebuttert und gezuckert" (war hier noch besser erklärt  Wink tmrc_emoticons.;). Ach ja, und Hefe hatte ich nur noch 30g - war aber überhaupt kein Problem, ist völlig ausreichend!! An den Seiten hab ich ihn mit Alufolie "geschient", dass er nicht auseinanderläuft. Perfekt!!

    Hat es jemand schon mit "Übernachtgare" im Kühlschrank (mit nur 1/2 Würfel Hefe?) probiert? Müsste doch auch möglich sein, oder?!

    Vielen DANK für's Rezept - dafür sehr gerne, die verdienten 5***** Sterne  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Ich habe aus dem Teig

    Verfasst von Jasmin13 am 18. Oktober 2015 - 19:37.

    Hallo. Ich habe aus dem Teig zwei Stolle  gemacht tmrc_emoticons.)  sehen gut aus! Jetzt hoffe 

    Ich nur das sie schmecken. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so geschafft sieht schon mal

    Verfasst von harzerwurst24 am 16. Oktober 2015 - 19:19.

    so geschafft sieht schon mal gut aus jetzt muss erst noch ziehen werde mich dann nochmal melden Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von harzerwurst24 am 15. Dezember 2014 - 21:58.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weihnachtsstollen ist super

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 15. Dezember 2014 - 12:39.

    Weihnachtsstollen ist super gelungen. Tolles Rezept. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab einen Stollen aus der

    Verfasst von Karenonline am 8. Dezember 2014 - 23:41.

    Hab einen Stollen aus der Teigmenge gemacht. Leider ist er aus der Stollenform ausgelaufen und etwas platter geworden. Macht aber nichts, hab dann mit der Backzeit aufgepasst, dass er nicht zu trocken wird. Schmeckt super! Hatte leider keine Zitronenschale und hab stattdessen ein Päckchen Orangenschalenpulver dazu gegeben. Merkt man nicht. Und statt Rum hab ich Amaretto genommen. 

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weihnachten kann

    Verfasst von Mottikalotti am 10. November 2014 - 14:52.

    Weihnachten kann kommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach ausprobiert

    Verfasst von babsenergetix am 10. Dezember 2013 - 10:08.

    Schon mehrfach ausprobiert und verschenkt.

    Habe viel Lob dafür bekommen. Herzlichen Dank und eine schöne Weihnachtszeit

    wünscht babsenergetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können