Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Churros


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 1/4 TL Zimt
  • 225 g Wasser
  • 90 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/2 TL Vanillearoma
  • 3 Stück Eier
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Topf mit Frittierfett oder Sonnenblumenöl auf mittlerer Hitze auf dem Herd aufsetzen.

    Zucker 30 Sek./Stufe 10 pulverisieren und mit Zimt auf Stufe 3 Verrühren. Umfüllen.

    Wasser 4 Min./100 °C/Stufe 1 zum Kochen bringen. Butter und Salz hinzu geben und auf Stufe 3 Rühren bis sich die Butter gelöst hat. 

    Mehl mit Zimt verrühren, zugeben und auf Stufe 4 laufen lassen bis sich ein geschmeidiger Teig gebildet hat. Teig auf 60 °C abkühlen lassen (man kann ihn auf Stufe 2 rühren lassen und dabei den Messbecher vom Deckel abnehmen damit die warme Luft entweichen kann. 

    Eier dazu geben, 1 Min./Closed lid/Dough mode verkneten. 

    Prüfen ob das Frittierfett die richtige Temperatur hat. Wenn man ein Holzstäbchen hinein hält und dieses Bläschen wirft ist die Temperatur richtig.

    Teig in eine Garnierspritze oder einen Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz geben und mit der groben Sterntülle ca. 12 cm. lange Stränge formen. Diese in Frittierfett ausbacken bis sie von beiden Seiten goldgelb sind. 

    Mit Zimt-Puderzucker bestäuben.

    Guten Appetit 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Achtung Suchtgefahr. ♥️

    Verfasst von Baroline am 31. Oktober 2017 - 10:56.

    Super lecker. Achtung Suchtgefahr. ♥️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war der Teig viel zu flüssig....

    Verfasst von Sandrajan30@googlemail.com am 15. August 2017 - 18:37.

    Bei mir war der Teig viel zu flüssig. Schade....was habe falsch gemacht? Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern getestet, alles super!Allerdings war mir...

    Verfasst von violi am 29. Juli 2017 - 15:46.

    gestern getestet, alles super!Allerdings war mir nachher schlecht weil sie so lecker warenWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yeahhh ich werde Sie Morgen testen

    Verfasst von Ina Biermanns am 14. April 2017 - 23:06.

    Yeahhh ich werde Sie Morgen testen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Mehlmenge auf

    Verfasst von dunnimausi am 18. Juli 2016 - 02:59.

    Ich habe die Mehlmenge auf 200 g geändert und hoffe, dass es nun bei allen auf Anhieb klappt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und mit 200g

    Verfasst von Sabine2102@live.de am 27. Juni 2016 - 20:37.

    Super lecker und mit 200g Mehl ist der Teig perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr lecker!!!

    Verfasst von Renner2004 am 24. April 2016 - 13:46.

    Seeeeehr lecker!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.. da werden

    Verfasst von Petrasmix69 am 19. Februar 2016 - 19:45.

    Sehr lecker.. da werden Urlaubserinnerungen war. Wir haben auch 200 Gramm Mehl genommen und keinen Zucker in den Teig gegeben. 

    So dann lassen wir es uns mal schmecken.

    Danke fürs Rezept.

    LG Petra

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, so viele Kommentare, und

    Verfasst von dunnimausi am 17. Februar 2016 - 00:12.

    Oh, so viele Kommentare, und ich habe gar keine Benachrichtungen bekommen tmrc_emoticons.) Vielleicht liegt es daran, dass ich das Mehl frisch mahle und Vollkkornmehl generell mehr Flüssigkeit braucht. Bei mir werden sie mit der angegebenen Menge optimal tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • trotz 200g Mehl war es noch

    Verfasst von huuii am 6. Februar 2016 - 20:07.

    trotz 200g Mehl war es noch immer sehr flüssig und daher habe ich es mit dem Schöpfer ins heiße Fett gegossen. Als runde Puffer haben Sie uns sehr gut geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 200g Mehl dazugetan

    Verfasst von Solotu am 23. Januar 2016 - 18:14.

    Ich habe 200g Mehl dazugetan und weniger Zucker, ansonsten waren sie gut.

    Aber in Spanien schmecken sie besser. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat wie auf der Kirmes

    Verfasst von Narosch am 11. November 2015 - 11:00.

    Hat wie auf der Kirmes geschmeckt. Musste nur mehr Mehl rein, weil der Teig zu dünn war. 

    Bekommst von mir 5* tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genial! Hat sehr gut

    Verfasst von mixolydisch am 8. November 2015 - 17:36.

    genial!

    Hat sehr gut funktioniert..nur Mehl mußte ca. 1/3 mehr rein...sonst wäre der teig viel zu dünn gewesen..sonst: SUPER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich tolles Rezept! Der

    Verfasst von HugH am 9. August 2015 - 14:13.

    Wirklich tolles Rezept!

    Der Teig war beim mir perfekt! 

    5 Sterne wert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich finde das viel zu

    Verfasst von Natalie2811 am 22. November 2014 - 18:45.

    Auch ich finde das viel zu wenig Mehl im Rezept ist. Habe 200g nehmen müssen! Mir ist aufgefallen das in der Zubereitung auch nicht steht, wann das Vanille-Aroma dazu muß?! Wann soll es denn dazu? Und die 100g Zucker waren bei uns viel zu viel und Zimt zu wenig. Aber das ist sicher Geschmacksache......

    Aber das Ergebnis war dann zum Schluß super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dunnimausi, sorry, ich

    Verfasst von aew am 22. Juni 2014 - 23:25.

    Hallo dunnimausi, sorry, ich habe ganz vergessen zu bewerten: ich gebe gern 5*!!

    Danke fürs Einstellen. LG aew tmrc_emoticons.;-)

    PS. Habe auch etwas mehr Mehl benötigt. 

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir haben heute die

    Verfasst von thermolilly68 am 22. Juni 2014 - 20:09.

    Hallo, wir haben heute die Churros ausprobiert. Uns haben sie sehr gut geschmeckt. Ich habe nur etwas mehr Mehl benötigt (50g) sonst war der Teig zu flüssig.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  ,  bereits geherzt

    Verfasst von aew am 1. Dezember 2013 - 02:56.

    Hallo  tmrc_emoticons.D,

     bereits geherzt Love und gespeichert. Bin gespannt wie die werden. Melde mich wieder  tmrc_emoticons.;)

    Danke fürs Einstellen.

    LG aew  Glasses

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können