3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cookies - Double Chocolate Chip Cookies


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

  • 150 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 150 g weiße Schokolade, in Stücken
  • 250 g Butter, weich
  • 260 g Zucker
  • 1 EL sirup, Grafschafter (Goldsaft o. Rübe)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selber gemacht
  • 2 Stück Eier
  • 300 g Mehl
  • 100 g Kakao
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

    1) Schokolade hacken
  1. Zartbitterschokolade in den Closed lid geben, 4 Sek./Stufe 7 grob zerkleinern und umfüllen. 

    Weiße Schokolade in den Closed lid geben, 4 Sek./Stufe 7 grob zerkleinern und umfüllen .

  2. 2) Teig zubereiten
  3. Butter, Zucker, Sirup,Vanillezucker und Eier in den Closed lid geben und 1Min./37°/Stufe 4 schaumig rühren.

    Gehackte Schokolade (beide Sorten), Mehl, Kakao, Natron und Salz zugeben und 1 Min./Stufe Dough mode unterrühren.

    Mit einem Löffel oder besser noch mit einem Eisportionierer ca. 25 - 30 Häufchen mit Abstand (mehrmals hintereinander backen) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, ewtas flach drücken und im vorgeheizten Backofen (180 - 200°C) ca. 12 Min. backen. 

10
11

Tipp

Rezeptquelle: CynthiaBarcomi's Backbuch 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Cookies sind sehr lecker;

    Verfasst von Leckerschmecker40 am 12. Juli 2016 - 23:28.

    Cookies sind sehr lecker; werde aber beim nächsten mal die Schokie nur auf stufe 6 zerkleinern!

    LG Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker! Werden

    Verfasst von kiesiii am 3. Juli 2016 - 19:16.

    Richtig lecker! Werden riiiiesig die Cookies  -  schön schokoladig!

    Nur hab ich die weiße Schoki zu viel geschreddert - so dass sie leider leicht untergeht - das war aber meine eigene Schuld tmrc_emoticons.;-)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!! Richtig schokoladig!

    Verfasst von Keksi1980 am 25. Februar 2016 - 13:57.

    WOW!!! Richtig schokoladig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Cookies an sich waren

    Verfasst von Sweetbee am 27. Dezember 2015 - 23:35.

    Die Cookies an sich waren lecker aber statt der weissen Schokollade habe ich Nüsse genommen weil ich weisse Schokolade nicht mag

    A sweet bee sweetens your day

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Cookies gemacht weil

    Verfasst von Mia.Stella am 21. November 2015 - 21:37.

    Habe die Cookies gemacht weil das Bild das ansprechendste war. Auch die Zutatenliste hat mich dann überzeugt. Geschmacklich wirklich gut. Hab leider auch 4 Sek. die Schokoldade zerkleinert und das wurde dann zu fein. Denn ich wollte auch grosse Stücke wie bei MCDonalds. Beim Teig verrühren musste ich auch 3 Minuten kneten statt 1 Minute. Mach sie bestimmt wieder, dann mit größeren Schokistücken!! danke fürs Rezept. LG Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Harmsi66 am 2. Juni 2015 - 19:17.

    Vielen Dank für dieses leckere Cookierezept. Folgende Anpassungen mussten wir bei uns vornehmen:

    2 sec statt 4 sec für die Schokolade, dann weiter auf Blickkontakt, da sie uns sonst zu fein wurde

    2 min statt 1 min auf 37° schaumig rühren

    3 min statt 1 min auf Dough mode

    Die Portionierung mit dem Eisschaber funktionierte einfach prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können